Wenn ihr das nächste mal mit nicht-informatikern zusammensitzt...

  • ... und keine ahnung habt, worüber alle sprechen und ihr nicht wollt, dass man euch für dumm und ungebildet hält und sich das vollbusige mädchen auf den schoss vom mediziner setzt, dann sagt ihr einfach:


    'Der Produktionssicht der Informatik ist die ethische Dimension _nicht_ immanent'


    danke Gerald Steinhardt


    ;)

  • lol

    ja oder "Risiken der Technik sind abhängig von der Komplexität sozio-technischer FIgurationen"
    :D

  • Quote from a9bejo

    einen satz mit dem wort 'signanz', dass kennt ausser steinhardt garantiert niemand

    :D Ich wusste gar nicht dass es soetwas überhaupt noch gibt! Google: "Your search - signanz - did not match any documents." :D

  • Ich kenn' den Zusammenhang nicht, aber könnte es mit dem französischen Wort "signant" zusammenhängen...?
    unterzeichnen..? :D Mein Französisch ist nicht mehr sehr gut *gg*


    "C'est en signant des affaires avec EMC que nous avons préparé le rapprochement"


    Ich vermute, er hat ein Fremdwort eingedeutscht. :D

    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

  • :D:D:D:D

    @bejo: du bist mein (und unser aller) held ;-)

    noch findet google deine signanzseite aber noch nicht ;-)
    mir is grad aufgefallen dass der kafka schon von ein paar seiten referenziert wird (mindmirror), respekt :ausheck:

    ---
    There are only 10 types of people in the world: those who understand binary and those who dont

    Wo war noch mal die Äniki-Taste ????

  • Quote from Wings-of-Glory

    Ich kenn' den Zusammenhang nicht, aber könnte es mit dem französischen Wort "signant" zusammenhängen...?
    unterzeicheichnen..? :D
    Ich vermute, er hat ein Fremdwort eingedeutscht. :D


    ganz bestimmt sogar. signant,signifikanz & signatur währen gewiss verwandte worte. Ich glaube auch, dass der steinhardt das Wort von einem der beiden begriffe abgeleitet hat (der originalsatz lautete: 'Delokalisierung bezeichnet den Verlust der lokalen Signanz von Information').


    so etwas sollte man aber nicht machen, schon gar nicht bei einer testfrage ;)

  • Quote from Mad_Max


    noch findet google deine signanzseite aber noch nicht ;-)


    das dauert bei google ein paar wochen. je öfter sich der inhalt einer seite ändert, je öfter schaut der googlebot vorbei.
    ich nehme an inktomi,teoma u.a machen das ähnlich.


    es gibt sicher millionen arme schweine, die gerade vergeblich nach diesem begriff suchen. Du wirst schon sehen, bald hau ich ein fettes porno-banner auf die seite und gründe ein werbefinanziertes e-commerce Unternehmen -> bejo blässt die IT-seifenblase wieder auf ;)

  • habs grad mal wieder probiert.


    mittlerweile findet google zu signanz:


    1) die signanz seite von a9bejo
    2) die dazugehörige Usage Statistics (kafka.pdi.at)


    3) diesen thread :)

    "In fact, you can look at the Web as consisting of two basic forms of knowledge: the database and the joke."
    david weinberger

  • Quote from Cassandra

    Geil... wann gibt's das passende T-Shirt zu kaufen?


    Jetzt!


    http://www.spreadshirt.net/sho…etails&article_id=2102546

    [font=verdana,sans-serif]"An über-programmer is likely to be someone who stares quietly into space and then says 'Hmm. I think I've seen something like this before.'" -- John D. Cock[/font]


    opentu.net - freier, unzensierter Informationsaustausch via IRC-Channel!
    Hilfe und Support in Studienangelegenheiten, gemütliches Beisammensein, von und mit Leuten aus dem Informatik-Forum!

  • hab grad meine note von "informatik und dem Gesamtzusammenhang sozialen Handelns und Verhaltens, der sich im Austausch und Zusammenwirken arbeitsteiliger Tätigkeiten der Menschen herstellt" 2 bekommen! lol

    wer nie fragt, stirbt dumm

  • Liebe televisionäre Subjekte.


    Wenn ihr wieder euren Blick auf die Welt der mittleren Dimensionen richtet,
    werdert ihr sicher noch vielen Unanschaulichkeiten begengen.


    Die Isomorphie zwischen mesokosmischen Strukturen und allem Bildschirmvertittelten sollte euch nicht davor täuschen, dass Modelle sehts eine Approximation darstellen. Modelle werden in der Regel auch deshalb konstruiert um etwas anschaullich zu machen, ergo sind exisitierende Modelle anschaulich.


    Ich möchte die Menge aller Codes in Form von Software an dieser Stelle nicht diskreditieren. Tatsache ist jedoch, dass es sich nur Modelle handelt.


    Falls ihr nur auf Basis von Modellen die Welt beurteilt, und die "Franzen" der euch umgebenden Strukturen nicht wahrnehmen wollt/könnt, dann werdet ihr auch keine qualitativen Modelle entwerfen können.


    Den Rest, könnt ihr euch glaube ich auch selbst vorstellen, ein Paar Stichworte: Risiko, CSCW, Scheidung... und die Vorlesung IuG2 haben ja einige absolviert.


    M.f.G
    Trilimanski

  • Eine schöne Festansprache zum zweiten Geburtstag des Signanzthreads und der Seite wie ich finde :thumb:


    lG,
    Murmel