Freistunden

  • hi!
    mal eine frage: hat jemand von euch eine ahnung welche lva's als freifächer für informatik zu empfehlen sind? ich meine "billige" fächer(muss aber nicht so einfach wie computerkriminalität sein ;-) )


    thx
    wauwauoli

  • Als Freifaecher fuer Informatik bieten sich nicht-Informatikfaecher an. Oder willst du deine wertvollen Stunden mit Informatikzeug vergeuden, wenn du aus jedem Studium, das auf einer beliebigen Universitaet in .at angeboten wird, waehlen kannst?

  • das ist mir schon klar.. ich meinte ob irgendjemand mir leichte fächer empfehlen kann(egal aus welchem studium), wo keine anwesenheit erforderlich ist und der stoff locker zuhause gelernt werden kann und die prüfung noch dazu milde bewertet wird.

  • schau mal auf http://www.logic.at/informatik/


    bezüglich freifächer auf anderen unis (betrifft mich eh kaum da ich ein zweites studium hab und mir ergo die freifächer von dort "borge", aber vielleicht mach ich trotzdem irgendwas in philo oder so): hat das schon jemand gemacht? wenn ja, kann ich einfach ohne (z.b. philo) eingeschrieben zu sein eine vo-prüfung machen?

  • das "irgendwas" genommen werden muss/kann is glaub ich den meisten klar. interessant wären halt die genaueren modalitäten (siehe obere postings)


    bin für alle belehrungen dankbar :)

  • jo... hast du
    puncto inskribiert sein:
    auf der uni wo du die prüfungen ablegen willst musst schon inskribiert sein, für die spezielle studienrichtung musst nicht inskribiert sein... dh. du kannst zb. irgendeine prüfung aus architektur als informatiker ablegen (ohne jetzt speziell architektur inskribiert zu haben).


    auf der wu irgendwelche prüfungen zu machen dürft dir schwer fallen wennst dort nicht inskribiert bist...


    auf der univie gehts leichter, da solltest zumindest als informatiker mitinskribiert sein (automatisch)

  • Zitat

    Original geschrieben von Phlow
    öhm, freifächer stehen da sicher net drin. eher die "soft skills und gender studies" aber das is net das gleiche!


    Von den oben genannten musst du 2Semesterstunden machen.




    Bezüglich Soft Skills und Gender Studies. Ich hab das eher so verstanden dass man 2 Semesterstunden davon machen KANN, aber nicht MUSS. Oder?

  • Aus dem Katalog Soft Skills & Gender Studies musst du 2 Stunden machen. Genauso wie du in den Vertiefungsfächern eine bestimmte Stundenanzahl an Wahlfächern absolvieren musst.
    :thumb:

  • hi!
    habe mittlerweile ein paar tipps für schnelle stunden bekommen und möchte sie für euch hier auch veröffentlichen.
    alle diese fächer sind im ss02 zu machen und dauern 1 bis 2 tage geblockt und die prüfungen sind äußerst leicht(habe ich gehört).


    183.001 VO 1h Auswirkungen von CAD
    183.010 VU 2h Wirtschaftlichkeit von CIM
    183.039 VO 2h Einführung in das Facility Management


    alle diesen lva's werden von Prof Redlein gelesen und sind natürlich im lzk zu finden(für genauere termine).


    oliver

  • Zitat

    Original geschrieben von martin
    bezüglich freifächer auf anderen unis (betrifft mich eh kaum da ich ein zweites studium hab und mir ergo die freifächer von dort "borge", aber vielleicht mach ich trotzdem irgendwas in philo oder so)


    was studierst du nebenbei?
    geht sichs zeitmäßig aus? kann man viel hin-/herborgen/einsparen?
    würd mich interessieren wie das so is...
    gibts noch andere die ein zweitstudium haben/machen?

    Give a man a fish and he'll eat it for the day.
    Teach him how to fish and he will eat for the rest of his life...