Karrierechance als IT-Security Spezialist (w/m) - Wien

  • Zur Verstärkung unseres IT-Teams in der Austrian Power Grid AG am Standort Wien (1220) suchen wir eine/n

    IT-Security Spezialist (w/m)

    Aufgaben

    • Analyse von Security-Use-Cases, Logquellen und resultierender Störungsmeldungen
    • Mitarbeit bei der Optimierung und beim Ausbau von Systemen für die Erkennung von angepasster, fortschrittlicher Malware
    • Erarbeitung von Maßnahmen zur Behebung von Schwachstellen
    • Durchführung und Begleitung von technischen Security-Audits
    • Bearbeitung von Sicherheitsvorfällen und Analyse von Security-Incidents im Security Team
    • Umsetzung von Maßnahmen und Projekten, um den Vorgaben aus Standards wie ISO 27001/27019, NIS-Gesetz und branchenspezifischen Vorgaben zu entsprechen
    • Erstellen von Reports zur Bedrohungslage und Incidentstatistiken
    • Administration und Betrieb der aktiven Security- und Netzwerkkomponenten in Zusammenarbeit mit dem IT-Security- und Netzwerk Team
    • Bereitschaftsdienst für IT- Security und Netzwerk

    Anforderungen

    • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt IT-Security (Master/Dipl.-Ing.) oder abgeschlossenes Bachelorstudium mit mind. drei Jahren einschlägiger Berufserfahrung oder
    • Fachliche Expertise mit mindestens fünf Jahren einschlägiger Berufserfahrung
    • Kenntnisse der aktuellen Sicherheitstechnologien wie Firewalls, VPNs, AV-/Content-/Malware-Schutz, APT, Verschlüsselung, Authentifizierung
    • Erfahrung mit SIEM-, IDS/IPS- und Netzwerk Monitoring-Systemen
    • Kenntnisse in den Bereichen Betriebssysteme, Routing, Switching, Protokolle, TCP/IP, DNS,...
    • Interesse an aktuellen Entwicklungen zum Thema Informationssicherheit und Energiewirtschaft
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2-Niveau)
    • Führerschein Klasse B


    Ein hohes Maß an analytischem sowie vernetztem Denkvermögen und Einsatzbereitschaft setzen wir voraus. Eine schnelle Auffassungsgabe und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.


    Was bieten wir Ihnen noch?

    Für diese Position bieten wir ein kollektivvertragliches Mindestbruttomonatsgehalt ab Euro 3.153,70 (Grundgehalt auf Vollzeitbasis) abhängig von Qualifikation und Erfahrung zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung.

    Wir bieten unseren MitarbeiterInnen auch im Rahmen der Persönlichkeitsentwicklung vielfältige interne Weiterbildungsmöglichkeiten und achten auf eine ausgewogene Work-Life-Balance. Die APG hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.


    Job link: https://ex.cndarine.com/campaign/url/forward/aea5cff6dbc1