Hardware-Mitarbeiter/in Forschung & Entwicklung

  • Die BECOM Electronics GmbH

    sucht nach einen Hardware-Mitarbeiter/in Forschung & Entwicklung in Baden, Klausen-Leopoldsdorf.


    Für mehr Informationen und Bewerbung hier klicken.



    DEINE AUFGABEN

    Hardware-Entwicklung von Steuergeräten in verschiedenen Anwendungsgebieten (Automotive, Medizintechnik, Industrie)

    • Projektkalkulationen und Vorentwicklungen
      • Mitarbeit Realisierungskonzept und Blockschaltbild
      • Risikostückliste
      • Leiterplattenunterlagen
      • Mitarbeit Machbarkeitsanalyse und Risikoanalyse
      • Technologieauswahl und Herstellerabklärungen
    • Mitarbeit Architekturdokument
    • Mitarbeit Design-FMEA
    • Komponentendesign Hardware
      • Analoges und digitales Schaltungsdesign - Stromlaufplan
      • Dokumentation
      • Bauteileauswahl inklusive 2nd Source Komponenten und Klassifizierung
    • Komponentenimplementierung Layout
      • Leiterplattenlayout inkl. Technologieauswahl
    • Bauteilbibliotheken warten und erweitern
      • DX Designer und PADs
    • Mitarbeit Reklamationsbearbeitung
    • Inbetriebnahme- und Modultests
      • Freigabe Bauteile
      • Freigabe Komponentendesign
      • Freigabe Hersteller
      • Freigabe Layout
    • Technischer Support für die Produktion
      • Fertigungsüberleitung: Leiterplattendatenaufbereiten; Überprüfung auf Fertigbarkeit der Baugruppe, Nutzenzeichnung
      • Support bei Rückfragen vom Fertigungskunden und Leiterplattenhersteller
      • Anleitung zur QS-Erstanalyse


    DEIN PROFIL

    • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektronik, Nachrichtentechnik (HTL,FH,TU)
    • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Hardware-Entwicklung
    • Erfahrung mit CAD Systemen
    • Erfahrung mit Simulationsprogrammen ( analog, digital)
    • Instrumente der Qualitätssicherung sind Ihnen vertraut (FMEA, Reviews, …).
    • Gute Englischkenntnisse


    UNSERE ERWARTUNGEN

    • eigenständiges, verantwortungsbewusstes und genaues Arbeiten
    • lösungsorientierte Kommunikation mit Kunden, Vorgesetzten und Kollegen/-innen
    • engagiert bei Herausforderungen
    • Bereitschaft, auch schwierige Themen anzusprechen
    • Teamgeist, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative


    UNSER ANGEBOT

    • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
    • abwechslungsreiches, interessantes Aufgabengebiet
    • attraktiver Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich gesunden, international ausgerichteten und zukunftsorientierten Unternehmen

    Für diese Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt von EUR 2.528,95 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung (38,5 Std./Wo.). Bereitschaft zur KV-Überbezahlung vorhanden. Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.