Motivierter Programmierer für App-Idee gesucht.

  • Hallo zusammen,


    wie dem Titel entnommen werden kann bin ich auf der Suche nach jemandem mit entsprechendem Know-How und der Motivation um eine App-Idee umzusetzen.

    Ich möchte mit offenen Karten spielen und gleich vorweg erwähnen, dass ich punkto Programmieren wenig bis keinen Schimmer besitze.. das höchste der Gefühle war der Informatik Unterricht in der HTL, Zweig Maschinenbau. Technische Affinität und ein entsprechender Hausverstand ist allerdings vorhanden! ;)


    Kurz zu mir:

    24 Jahre jung, wohnhaft in Wien, arbeite erfolgreich als Sales Rep. im Außendienst für ein Medizintechnik-Unternehmen. Hobbymäßig bin ich relativ sportlich unterwegs (Richtung Bodybuilding) und genieße das Leben in vollen Zügen!


    Meiner Tätigkeit ist es auch geschuldet dass ich auf die Idee zur Entwicklung einer App kam. Konkret soll diese den Job als Verkäufer im Außendienst stark vereinfachen, bzw. als Stütze für ein oftmals sehr komplexes Aufgabengebiet dienen. Dahingehend gibt es natürlich X Firmen die sich auf solche Systeme spezialisiert haben, die Idee erfindet das Rad auch nicht neu. Wo man allerdings ansetzen kann ist bei der Zielgruppe. Aktuell gibt es für private/kleine Anwender keine attraktive Möglichkeit auf ein entsprechendes Tool zuzugreifen (Info basierend auf langer Eigenrecherche). In Rücksprache mit verschiedenen Kollegen aus der Branche wurde mir schnell klar, dass hier ein extremer Bedarf besteht. Aktuell wird in den meisten Firmen (im teils sehr konservativen Österreich sowieso) rein mit Excel Tabellen, Word Dokumenten und co. gearbeitet, wo das teilweise hinführt kann man sich ja denken. Somit gehen Firmen etliche Möglichkeiten zur Erschließung neuer Geschäfte durch ein schlicht zu unübersichtliches Aufgabengebiet der Außendienstmitarbeiter durch die Finger, ich spreche aus eigener Erfahrung.


    Grundsätzlich soll die App so einfach als möglich zu bedienen sein. Kein Schnick-Schnack, keine unnötigen Bedienelemente, einfach zu handhaben, plattformübergreifend und gediegen designed.

    Anbieten kann ich eine gleichwertige Teilhaberschaft - folglich suche ich niemanden der für mich arbeitet, sondern einen Partner der - auf eigenes Risiko hin - den technischen Part übernimmt, während ich mich um alles restliche inkl. Vertrieb kümmere. Da mein Job relativ zeitintensiv ist (>60h/Woche), möchte ich fairerweise auch erwähnen dass ich hinsichtlich des Potentials der Idee vollkommen überzeugt bin - die App allerdings erstmal nur als Projekt nebenbei betrachte.


    Bei Interesse gibt es gerne auch konkretere Infos.


    Liebe Grüße,

    Andreas