ZAMG - große Datenmengen, große Rechner :)

  • Als ältestes meteorologisches Institut der Welt, bietet die ZAMG ein breites Portfolio an IT- Aktivitäten. Unter anderem betreibt die ZAMG am Standort Wien ein eigenes Rechenzentrum mit mehreren Petabyte an Datenspeicher und mehreren Clustern, davon ein High Performance Computer, ein GPU Cluster, sowie Vektor HPC Knoten. Werden Sie Teil dieses Daten-Ökoystems und profitieren Sie von modernster IT- Infrastruktur. Tragen Sie Ihren Teil dazu bei, aktiv neue Produkte und Prozesse zu gestalten. Wir bieten: 7000 Cores, 19 TB RAM und 600.000 GFlops auf unserem High Performance Cluster.



    In den Aufgabenbereich fallen insbesondere:


    • Applikationen entwerfen, entwickeln, testen und implementieren
    • Softwarepakete betreuen, weiterentwickeln und programmiertechnisch modernisieren
    • Einführung und Pflege von Software-Standards
    • Usersupport und Beratung



    Voraussetzungen für die Bewerbung sind:


    • österreichische Staatsbürgerschaft oder die Staatsangehörigkeit eines Landes, dessen Angehörigen Österreich aufgrund eines Staatsvertrages im Rahmen der euro*päischen Integration oder kraft Gesetzes dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie österreichischen Staatsbürgerinnen und Staatsbürgern



    Erwünschte Voraussetzungen sind:


    • fundierte Kenntnisse der IT-Entwicklungen und -Trends
    • fundierte Kenntnisse der technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten im Bereich Applikationsentwicklung
    • sicherer Umgang mit Linux/Unix Systemen
    • gute Kenntnisse von Programmiersprachen und Programmiertechniken
    • Fähigkeit zum Applikationssoftwaredesign
    • Fähigkeit sowohl zur Zusammenarbeit im Team als auch zu selbstständiger Arbeit


    • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung
    • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift



    Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf samt Motivationsschreiben und Zeugnissen) an die Verwaltung der ZAMG, 1190 Wien, Hohe Warte 38, oder per E-Mail an dion@zamg.ac.at. Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausdrücklich zustimmen.



    Der Ausbildungsbeitrag des/der vollbeschäftigten Verwaltungspraktikant/in der Entlohnungs*gruppe v2 beträgt Euro 978,10 und ab dem 4. Monat Euro 1.956,20 (vgl § 36b VBG 1948 idgF).Das Verwaltungspraktikum endet spätestens nach einer Gesamtdauer von zwölf Monaten.