WirtschaftsInformatik ???????

  • hey !
    also ich hab eine frage ich will wirtschaftsinformatik studieren aber es gibt 4 unis in wien die mir gefallen irgendwie... TU wien , WU , Uni wien , und FH technikum ... welche wuerde am besten sein da zu studieren und welche die schlechteste und bitte mit begruendung wenn es geht .
    waere sehrr dankbar und sehr net !!!
    danke Im voraus !

  • Das Studium Wirtschaftsinformatik wird an den genannten Unis zum teil vollkommen unterschiedlich ausgelegt. Wenig überraschend wird an der TU eher Wert auf technische Spezialisierungen gelegt, das heißt, viel Mathematik, viel Programmieren, etc. Das andere Extrem ist Wirtschaftsinformatik auf der WU, wo wesentlich mehr Wert auf wirtschaftliche Aspekte gelegt wird, dieses Studium ist einem "normalen" Wirtschaftsstudium viel näher als z.B. WINF auf der TU. Uni Wien liegt irgendwo zwischen TU und WU würde ich sagen. Zum Technikum kann ich dir nichts sagen, das ist für mich nie in Frage gekommen, aber üblicherweise wird an einer FH weniger Wert auf eine wissenschaftliche Herangehensweise gelegt, sondern eher eine praktische Ausbildung verfolgt. Es ist also unmöglich zu sagen, welches dieser Studiengänge besser oder schlechter ist, da sie kaum zu vergleichen sind und du dir selber überlegen musst, was du dir vom Studium erwartest. Dabei sollten dir die jeweiligen Studienpläne eine Hilfe darstellen:


    TU: http://www.informatik.tuwien.a…Wirtschaftsinformatik.pdf
    WU: https://www.wu.ac.at/fileadmin…elor_WiSoNeu_16.03.16.pdf
    Uni Wien: http://senat.univie.ac.at/file…nformatik_Version2016.pdf
    Technikum: https://www.technikum-wien.at/…es-bachelor-studiengangs/


    Schau dir an, welche Lehrveranstaltungen du in den jeweiligen Unis hast, und welche dir am meisten zusagen.