Systemadministrator/in am Inst. für Informationswirtschaft der WU Wien

  • Im Institut für Informationswirtschaft ist voraussichtlich ab 01.03.2016 befristet bis 28.02.2017 eine Stelle für einen Systemadministrator/eine Systemadministratorin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.056,75 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 20 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.


    Aufgabengebiet:
    System- und Netzwerkadministration, Aufrechterhaltung des laufenden EDV-Betriebs am Institut (E-Mail, Web-, Datenbank-, Directory-, und Fileserver teilweise für Forschungsprojekte, Server-Virtualisierung), Installation von Hardware und Softwaresystemen, Technologiebeobachtung und Vorschlagerstellung für die EDV-Ressourcenentwicklung am Institut, Beratung und Schulung, Studierendenbetreuung und - unterrichtung, Abfassung von Dokumentat¡onen, Erstellung vollautomatischer Setups+Skripts zur zentralen Konfigurationsverwaltung.
    Die zu verwendenden Server basieren auf Debian GNU/Linux, die Klientensysteme auf Linux, Mac und Windows.


    Ihr Profil:
    - ausgezeichnete Kenntnisse der Betriebssysteme Linux (v.a. Debian GNU/Linux), Windows, sowie Mac als Client-System
    - Servererfahrung, Datenbank-Kenntnisse, fundierte lnternet- und Netzwerk-Kenntnisse
    - ausgezeichnete Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
    - Matura bzw. abgeschlossene höhere Ausbildung (z.B. HTL bzw. Bachelorstudium oder -abschluss im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik)
    - Flexibilität, organisatorisches Talent und Fähigkeit zur Teamarbeit


    Kennzahl: 3017


    Ende der Bewerbungsfrist: 17.02.2016

    Bewerbung (bitte inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) bitte unter folgendem Link:
    https://bach.wu.ac.at/z/va/aac…xt=Systemadministrator/in