Aftermath Test 06-03-2015

  • imo wars

    Code
    1. t1 = ("p2", (unlines(:) (head.words) name)['!']);
    2. t6 = ((tls.take 3) mnr, take 5[(i,j)|(i:j:_)<-tls mnr, i<j]);


    Aufgabe 3 war bei mir zumindest nur 1 und 2 als Wert gefordert
    (Ich hab einen Knoten in einem Knoten und nicht einen Knoten in einem Blatt, aber kA musste Aufgabe 2 bis 5 nochmal neu schreiben weil ich was übersehen hatte)


    Aufgabe5 hieß zipT

  • Danke - ich hab das geändert, was du noch nicht geändert hast. t1 stimmt sicher wie du sagst, t6 konnte ich mich nicht genau erinnern, da hab ich einfach nur aus den alten Prüfungen rauskopiert, weil ich wusste es war fast gleich :)


    @Aufgabe 3 - stimmt auch, aber wenn irgendein Baum gefordert ist, kann man (hoffentlich) auch (Leaf 3) statt Nil als letzten wert angeben...? Bin gespannt...

  • imo wars

    Code
    1. t1 = ("p2", (unlines(:) (head.words) name)['!']);


    Die Syntax stimmt so nicht ganz, ich wollte es gerade kompilieren, damit ich weiß was hier hätte herauskommen sollen.
    Mir ist auch nicht klar, wie das genau aussehen muss, damit es stimmt, also vlt. kannst du das im Vowi noch korrigieren.

  • Die Syntax stimmt so nicht ganz, ich wollte es gerade kompilieren, damit ich weiß was hier hätte herauskommen sollen.
    Mir ist auch nicht klar, wie das genau aussehen muss, damit es stimmt, also vlt. kannst du das im Vowi noch korrigieren.


    ich habs geändert, meiner meinung nach haben da nur klammern gefehlt.


    edit:
    noch eine anmerkung zum vowi: bei der prüfung waren beim 1. beispiel wert und allgemeinster typ von t1 bis t7 gefragt. und bei einer der beiden letzten aufgaben war noch die typklasse gefordert, oder?

  • Jap. Es war wert und allgemeinster Typ gefragt. Ich hab das einfach so geschrieben:


    z.b.: [1,2,3,4,5] :: [Integer]


    aber keine Ahnung, ob sie das so wollten.


    Bei 4. war die Typklasse verlangt (bzw. ist da "(Typeklasse!)" gestanden, ich nehme an, dass sie das damit meinen).

  • Habt ihr auch schon das Ergebniss im Verzeichnis? Ich kann mir beim besten Willen nicht erklären wie ich nur 16 Punkte auf den ersten Teil bekommen hab....

    hast du immer wert und allgemeinsten typen hingeschrieben? ansonsten ist die angabe im vowi, du kannst die beispiele ja ausführen und mit dem vergelichen, was du bei der prüfung geschrieben hast.


    weiß jemand, wie viele punkte man erreichen konnte, und wie viele man gebraucht hat, um positiv zu sein?

  • hast du immer wert und allgemeinsten typen hingeschrieben? ansonsten ist die angabe im vowi, du kannst die beispiele ja ausführen und mit dem vergelichen, was du bei der prüfung geschrieben hast.


    weiß jemand, wie viele punkte man erreichen konnte, und wie viele man gebraucht hat, um positiv zu sein?


    Ja ich hab immer den wert und den allgemeinsten Typ hingeschrieben. Ich "kompiliere" den Test im VoWi grad durch, aber ich hab keinen Schimmer wie mir so viele punkte fehlen können. Gefühlt sollte ich mindestens 30 haben...


    zum Thema allgemeinster Typ: GHCI gibt mir zb. bei t3 :: Num a => [a] aber bei t4 kommt noch Ord und bei t5 Enum dazu? Wieso?

  • passt hab meinen geplanten 4er...
    Dürft beim 1. Teil hauptsächlich Punkteabzug (4) haben weil ich nicht wusste was genau unlines macht^^


    Zu allgemeinsten Typ: Ord, Enum usw. hab ich da nie dazu geschrieben


    50 von den 100 Punkten sollten reichen.

  • Wie habt ihr die Zeichnung gemacht vom Tree? Ich hab folgendes angegeben


    t1 = (Leaf (Node (Leaf 1) (Leaf 2) (Leaf 3)))


    Und gezeichnet hab ich einen großen Kreis (das äußere Blatt) in diesem drin ist 1 Node. An dieser inneren Node hängen die drei Integer-Leafs.