Software-TesterIn

  • Der Allgemeine Entschädigungsfonds für Opfer des Nationalsozialismus sucht eine/n Studierende/n der Informatik, eines technischen Studiums oder eines vergleichbaren Ausbildungsweges mit entsprechenden Informatikkenntnissen und -interesse als Freie/n Dienstnehmer/in.



    Software-TesterIn



    Ihre Tätigkeit:


    Unterstützung der IT-Abteilung beim Testing neuer Releases von Individualsoftware, insbesondere bei



    [LIST=|INDENT=1]
    [*]Organisation und Durchführung von Software-Tests
    [*]Erstellung geeigneter Testfälle sowie Teststatus-Ermittlung
    [*]Reporting von Bugs und Feature Requests sowie
    [*]der darüber hinausgehenden Kommunikation mit EntwicklerInnen und anderen TesterInnen, inkl. Betreuung von TesterInnen aus anderen Fachbereichen
    [/LIST]


    Unsere Anforderungen:


    • Praxis Black-Box-Testing: Erfahrung im Überprüfen der spezifizierten Funktionalität von Individualsoftware, insb. CMS-basierter Websites, anhand der Benutzeroberfläche und Erfahrung mit Bugtracker-Software
    • Praxis Webentwicklung: Erfahrung im selbstständigen Programmieren in HTML, CSS und JavaScript; Erfahrung im selbstständigen Programmieren in weiteren Programmiersprachen (insb. PHP) und SQL-Kenntnisse (insb. MySQL, MS SQL) von Vorteil
    • Überdurchschnittliche MS Windows und MS Office Anwenderkenntnisse
    • Teamfähigkeit, präzises Formulieren, Kommunikationsfähigkeit
    • Genauigkeit, Beharrlichkeit, Belastbarkeit


    Beschäftigungsausmaß: ca. 20 Wochenstunden


    Gehalt: 17,00 Euro pro Stunde