Prüfung - Dorfer 14.03.2014

  • Hab mir gedacht solange ich die Testangabe noch halbwegs im Kopf habe, teile ich sie mit euch. Genau weiß ich es leider nicht mehr, es war auf jeden Fall ziemlich viel Theorie verlangt.
    Alle Fragen waren 8 Punkte wert.


    1) Multiple Choice
    a)


    Handelt es sich dabei um
    Tautologie,
    Kontradiktion,
    erfüllbar,
    äquivalent zu


    b) Vereinigung von Mengen
    Die Menge

    entspricht:

    ,

    ,
    zwei weiter Möglichkeiten


    c) Welcher Teil kommt in der Lösung von

    vor
    i
    1+i
    zwei weitere Möglichkeiten


    2) Induktion


    a) Zeigen dass das Ganze für n=m gilt
    b) Zeigen dass für (m+1,n) gilt
    c) Begründen warum dieser Beweis für alle anderen m,n Werte auch gilt


    3) Differenzengleichung


    Es ist die allgemeine und partikuläre Lösung gesucht.

    waren gegeben.


    4 Relation
    a) Relation für Teilergruppe 60 anhand der Multiplikation finden. Beweisen, dass a|b eine Halbgruppe ist
    b) Hassediagram für a|b erstellen
    c) ob als boolscher Ausdruck darstellbar
    Was ist Infimum, Supremum


    5) Vektroräume
    Wann gibt es eine Inverse zu A?
    Was ist eine Determinante wie hängt sie mit der Inversen zusammen.
    Was heißt es, wenn die Determinante = 0 ist
    Was ist eine Basis, was ein Kern, Defekt?

  • Ich hab auch noch keine. Sind jetzt über 3 Wochen. Bei der Prüfung am 4.2 waren die Noten nach einer Woche da. Ich werde dem Herrn Professor heute schreiben und mal nach haken.

    Gute Idee, immerhin lässt er sich jetzt schon lange Zeit zum Korrigieren. Kannst du dann bitte posten was er geantwortet hat?

  • Laut Prof Dorfer kommen die Ergebnisse morgen, er hat eine TISS Nachricht geschrieben ("Die Prüfungsergebnisse der Algebra u. Diskr. Math. vom 14.3. werden am Freitag dieser Woche bekanntgegeben. G. Dorfer")