Hofmann mündliche Prüfung

  • Da nun ja schon 2 Termine mit mündlichen Prüfungen vergangen sind, wollt ich fragen wie es euch so ergangen ist?
    Wie sehr geht er ins Detail, wie schwer wars insgesamt?


    Bin für jeden Erfahrungsbericht dankbar!

  • Welche der Ausarbeitungen die netterweise von BME13 zur Verfügung gestellt wurden verwendet ihr zum Lernen - die "Anatomy summary v.9" oder die "Anatomy summary- Andreas"? Unterscheiden sich ja schon recht im Umfang. Einerseits möchte ich nicht zu wenig lernen und andererseits aber auch nicht unnötig detailliert.

  • also mir hat die anatomy summary v.9 vollkommen gereicht. Hab die Prüfung am 26.3.14 bei ihm gemacht und muss sagen, dass er mehr als fair benotet. Um jedem die Angst vor dieser Prüfung zu nehmen: Wir sind zu 10. angetreten und jeder(!) ist durchgekommen und der schlechteste bekam ein befriedigend(!!).
    Man sollte schon ein gewisses Grundwissen besitzen, aber wenn man was nicht auf Anhieb weis, ist dass noch lange kein Beinbruch. Er erarbeitet viel und hilft auch sehr viel weiter. Lateinische Begriffe sind kein Muss, aber gewisse Begriffe kennt man im Deutschen sowieso nicht und müssen sowieso lateinisch gelernt werden. Er prüft eigentlich nur nach Fragenkatalog, von daher kann man sich sehr gut auf die Prüfung vorbereiten. Für alle die mit der anatomie zusammenfassung nicht klarkommen: Den Waldeyer gibts in der TU-Bibliothek kostenlos zum Runterladen.


    Ich hoffe ich konnte ein bisschen Angst vor der Prüfung nehmen.
    Viel Erfolg bei euren Prüfungen.

  • wo gibt es denn die angesprochenen ausarbeitungen? bzw. speziell die "Anatomy summary v.9"? im vowi finde ich nichts, und google wills mir auch nicht verraten :(

    public Data dayToLearn(Date date) {
    date++;
    dayToLearn(date);
    }

  • auch jemand hier, der mit der andreas-zusammenfassung gelernt hat? die schaut auf den ersten blick besser/hübscher aufbereitet aus


    fyi nochmal der link von BME13 zu allen files im dropbox: https://www.dropbox.com/sh/5kdpz4okbh5vujg/xXaqJewaro


    edit: im andreas skript fehlen ein paar dinge. ich werd mir dann wohl doch die summary v9 reinziehen. ein paar zu kleine bilder am anfang haben mich abgeschreckt, aber sonst wirkt die sehr brauchbar