Junior Software-Entwickler (w/m)

  • Wer sind wir:
    IPN - Intelligent Predictive Networks (www.predictive.at) ist ein junges Unternehmen im Bereich Data Mining für Kunden in der Industrie. Wir entwickeln Softwarelösungen und statistische Modelle zur Vorhersage von Maschinenversagen um dadurch die Wartung effizienter und somit kostengünstiger zu gestalten. Unsere Produkte überwachen Maschinen und Anlagen (z.B. Kraftwerke) über Sensoren und berechnen anhand der erfassten Werte den nächsten Wartungstermin. Neben der Produktentwicklung setzen wir Projekte im Data Mining Umfeld im In- und Ausland um. Zur Weiterentwicklung unseres Systems wollen wir unser Team verstärken und suchen daher einen:
    Software-Entwickler (w/m) in Wien

    Aufgaben:
    - Weiterentwicklung unserer Softwarelösung zur Wartungsoptimierung von Industriemaschinen
    - Programmierung der Applikation in Java EE und SQL
    - Programmierung der Web-UI in HTML/JavaScript
    - Entwicklung und Betreuung der Applikation vom Prototypen bis zur Inbetriebnahme
    - Aufbau und Betreuung von Lifecycle-Systemen wie Bugtracking und Sourcenverwaltung

    Die Anforderungen:
    - Bachelor/Master-Studium (Uni/FH) Informatik bzw. ähnlich gelagertes Gebiet
    - Kenntnisse der Software-Entwicklung (z.B. Java)
    - Kenntnisse der Datenbankentwicklung (SQL)
    - Kenntnisse von Web-Technologien (z.B. HTML, JavaScript)
    - Erfahrungen mit Lifecycle-Systemen (z.B. Versionsverwaltung, Bugtracking)
    - Kenntnisse von Applikationsdesign und -technologien (z.B. Applikations- und Webserver)
    - (Wünschenswert) Grundkenntnisse in Data Mining
    - (Wünschenswert) technische Affinität und Interesse an Industrie-Umfeld

    Programmierkenntnisse sind zwingend erforderlich, wobei wir nicht unbedingt Kenntnisse in den von uns verwendeten Technologien voraussetzen (Java EE, JavaScript/AJAX).

    Das Angebot:
    - ein aufgeschlossenes, dynamisches Team
    - Interessante Projekte im industriellen Umfeld im In- und Ausland
    - Ein starkes Netzwerk in die Industrie, die Beratungsbranche und das akademische Umfeld
    - Weiterentwicklung in den Bereichen Statistik, Software Engineering, Prozessmanagement



    Wir freuen uns auf eure Bewerbungen, bitte vorzugsweise per Email an office@predictive.at

  • Für die Leute, die zu faul sind auf die HP zu switchen und die Bewerbung noch mal zu lesen:
    Die Bezahlung:
    Für die Position des Juniors gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von € 30.422 brutto im Jahr - zuzüglich marktkonformer Überzahlung nach Qualifikation und Erfahrung.

  • Für die Leute, die zu faul sind auf die HP zu switchen und die Bewerbung noch mal zu lesen:
    Die Bezahlung:
    Für die Position des Juniors gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von € 30.422 brutto im Jahr - zuzüglich marktkonformer Überzahlung nach Qualifikation und Erfahrung.


    Vielen Dank für die "Arbeit".
    Bei der zweiten Ausschreibung werde ich es gleich selbst nachtragen.


    Gruß