aktivieren und deaktivieren von Radio Buttons

  • Hallo,


    Ich brauchemal eure Hilfe.


    Ich habe 2Gruppen von Radio Buttons, die erste Gruppe mit den Name (verae) solldeaktiviert bzw. wieder aktiviert werden wenn eine Bedingung nicht erfüllt ist.
    Es soll auchso sein dass in der ersten Gruppe nicht alle Radio Buttons deaktiviert werden.


    Die zweiteGruppe sind die Radio Buttons mit dem ich die erste Gruppe deaktiviere bzw.wieder aktiviere.


    Hier mal denCode:

    HTML
    1. <form action="" name="test" method="post"> <input type="radio" name="verae" value="0" id="myTest" />Zu deaktivierenden Radio Button1</br><input type="radio" name="verae" value="1" id="myTest" />Zu deaktivierenden Radio Button2</br><input type="radio" name="verae" value="2" id="myTest" />Zu deaktivierenden Radio Button3</br><input type="radio" name="verae" value="3" />dieser Radio Button soll nicht deaktiviert werden</br></br>  <input type="radio" name="akti_deak" value="ja" onclick=disable() />dekativiere Radio Buttons<input type="radio" name="akti_deak" value="nein" onclick=undisable() />aktiviere Radio Buttons<input type="radio" name="akti_deak" value="nein" onclick=undisable() />aktiviere Radio Buttons</form>


    Code
    1. <script language="javascript">function disable() { document.getElementById("myTest").disabled=true;}function undisable() { document.getElementById("myTest").disabled=false;}</script>


    Nun wenn ich den Radio Button „deaktiviere Radio Buttons“ drücke dann deaktiviert sich nur „Zu deaktivierenden Radio Button1“.
    Es sollen sich aber Button 2 und 3 auch deaktivieren.

    Ich komme nicht auf die Lösung, da ich mich mit Java nicht gut auskenne.

    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
    tjweb


  • dumme Frage von einem der vor Jahren mal mit javascript was getan hat:


    gibt "getElementById("myTest")" nicht immer nur ein Element (das Erste) zurück ?

  • 1. Du verwendest kein Java. Javascript ist eine komplett andere Sprache (wenn auch mit syntaktischen Aehnlichkeiten)
    2. Das id-Attribut von XML- (und damit auch HTML-)Elementen muss unique sein. Darauf verlaesst sich Javascript, weshalb nur das erste Element mit der entsprechenden ID gesucht und deaktiviert wird (es kann ja korrekterweise keine weiteren geben)



    Code
    1. <script language="javascript">
    2. function disable() { document.getElementById("myTest1").disabled=true;
    3. document.getElementById("myTest2").disabled=true;
    4. document.getElementById("myTest3").disabled=true;
    5. }
    6. function undisable() { document.getElementById("myTest1").disabled=false;
    7. document.getElementById("myTest2").disabled=false;
    8. document.getElementById("myTest3").disabled=false;
    9. }
    10. </script>


    P.S.: Das Gegenteil von disable ist enable ;)

    Ex-PP-Tutor und genereller [strike]Besser[/strike]Schlechterwisser

    Edited 2 times, last by Bradon ().

  • 1. Du verwendest kein Java. Javascript ist eine komplett andere Sprache (wenn auch mit syntaktischen Aehnlichkeiten)
    2. Das id-Attribut von XML- (und damit auch HTML-)Elementen muss unique sein. Darauf verlaesst sich Javascript, weshalb nur das erste Element mit der entsprechenden ID gesucht und deaktiviert wird (es kann ja korrekterweise keine weiteren geben)



    Code
    1. <script language="javascript">
    2. function disable() { document.getElementById("myTest1").disabled=true;
    3. document.getElementById("myTest2").disabled=true;
    4. document.getElementById("myTest3").disabled=true;
    5. }
    6. function undisable() { document.getElementById("myTest1").disabled=false;
    7. document.getElementById("myTest2").disabled=false;
    8. document.getElementById("myTest3").disabled=false;
    9. }
    10. </script>


    P.S.: Das Gegenteil von disable ist enable ;)


    Hallo,
    danke für deine Antwort und Hilfe, es hat supi funktioniert.


    Ich wünsche ein super Wochenende