Die Geschichte mit dem TISS...

  • Meint ihr eine Bachelorarbeit beim INSO ist derzeit in "Gefahr"? Also dass sie evtl. kein Zeugnis ausstellen können?


    Ich würde mir da keine Sorgen machen. Prof. Grechenig ist habilitiert, d.h. er kann das Zeugnis ausstellen egal ob angestelt oder nicht(mehr oder minder).
    Bei einigen anderen Inso fächern wirds vermutlich so ähnlich laufen.

  • Bitte im ersten Bericht steht, dass das Rise noch 5 Millionen € von der TU für das System möchte (und das davor noch Geld gezahlt wurde).
    Wie kann eine Webseite wie das Tiss bitte 5 Millionen € kosten ?! Bzw. da ist auch die Rede vonwegen "wurden zu einem extrem niedrigen Satz an die TU weitergereicht" ?!?!?!


    Nehmen wir mal an, dass die Webseite insgesamt nur 5 Millionen € gekostet hat (keine Ahnung wieviel die TU schon bezahlt hat) und das ein Personentag 1000 € kostet, dann wären das 5 000 Personentage für dieses Projekt.
    Oder Umgerechnet eine Person 20,25 Jahre daran entwiceklt.
    Oder nochmal umgerechnet 20 Personen 1 Jahr lang jeden Arbeitstage die Woche daran programmiert hat.


    Mir kann keiner erzählen, dass man mit 20 Programmierern 1 Jahr braucht so eine Webseite wie das Tiss zu schreiben. Ich mein... wtf

    "The quieter you become, the more you are able to hear."
    -------------------------------------------------------------------------------------

  • Naja das könnte aber hinkommen, wenn man die ganzen Use Cases und Funktionen bedenkt die unterstützt werden müssen (als Student sieht man nur einen Teil davon). Dazu kommt dass das TISS anfangs mit einem Legacy-System arbeiten musste (bzw. im Backend eventuell immer noch muss). Das ganze dann ordentlich testen und eventuell auf geänderte Anforderungen/Extras eingehen. Die Features nach 6 Monaten hinklatschen wirds nicht gewesen sein.

  • ... so eine Webseite wie das Tiss zu schreiben. Ich mein... wtf


    ohne das ich jetzt die geschichte im detail kenne, geh ich nicht davon aus, dass es hier nur um eine "einfache website" geht. das was die studenten vom tiss sehen ist ja nur ein kleiner front-end teil von einem großen system. da ist die ganze noten-, personal-, raum und lva verwaltung und was weiß ich noch im hintergrund angebunden. (zb sollen ja so wie ich das mitbekommen habe auch die zugangsbeschränkungen zu labors über den tu ausweis - ergo das tiss verwaltet werden).

    [HR][/HR]Zero - ein Zahlenpuzzle Game - Wieviel schaffst du? (gibts gratis für ios und android :))

  • ohne das ich jetzt die geschichte im detail kenne, geh ich nicht davon aus, dass es hier nur um eine "einfache website" geht. das was die studenten vom tiss sehen ist ja nur ein kleiner front-end teil von einem großen system. da ist die ganze noten-, personal-, raum und lva verwaltung und was weiß ich noch im hintergrund angebunden. (zb sollen ja so wie ich das mitbekommen habe auch die zugangsbeschränkungen zu labors über den tu ausweis - ergo das tiss verwaltet werden).


    Auch wenn dem so ist, finde ich 5 Millionen Euro (die JETZT noch zu zahlen sind.. hat die TU eigentlich davor schon Zahlungen geleistet?) irgendwie ein wenig hoch gegriffen.

  • Na aber fix auch noch.
    Und wenn das System im Hintergrund noch 100 mal so groß ist, finde ich 5 Millionen € da voll übertrieben!
    Und jetzt bedenkt man mal - das System gehört nach diesen 5 Millionen € nichtmal der tu!!! Soweit ich das verstanden habe, will das Rise das Tiss dann ja an andere Universitäten weiter verkaufen ...


    Kann mir keiner erzählen, dass das Tiss tatsächlich einen Wert von 5 Millionen € hat (auch mit der Räumeverwaltung, Notenverwaltung, Personalverwaltung, usw.) Gibts im Tiss irgendwo eine versteckte Funktion um Krebs zu heilen?!


    edit: Im Artikel:
    http://derstandard.at/13851695…-Wien-mit-harten-Bandagen
    steht, dass schon 3*1,2 Millionen € gezahlt wurden (bis 2011?) also schon 3,6 Millionen € gezahlt wurden und dazu will das Rise nochmal 4,68 Millionen. (ab 2012 bis jetzt). Ob zwischen 2011 und 2012 auch was gezahlt wurde, ist mir nicht ganz klar aus dem Artikel raus. Aber 8 Millionen € für so ein System?!



    Warum beauftragen mich solche Personen nicht, so ein System für 8 Millionen € herzustellen....

    "The quieter you become, the more you are able to hear."
    -------------------------------------------------------------------------------------

    Edited once, last by Juggl3r ().

  • war das TISS immer so spät dran mit dem neuen Semester? oder wurde 2014S noch nicht bezahlt? ich dachte ich bin spät dran, wenn ich nicht mal eine Woche vor Start die LVAs raus suche...

    Beamte sind wie Bücher, desto höher sie stehen, desto nutzloser sind sie.;)

  • war das TISS immer so spät dran mit dem neuen Semester? oder wurde 2014S noch nicht bezahlt? ich dachte ich bin spät dran, wenn ich nicht mal eine Woche vor Start die LVAs raus suche...


    Jup, wars (leider). Ab 1.3. irgendwann sollts gehen, afair. :)

  • War nicht irgendwann mal die Rede von 15. Februar bzw. 15. September als Deadline für das Eintragen der Lehrveranstaltungen für das jeweils kommende Semester?


    Ich glaub das hat das Informatik-Dekanat so entschieden und den Informatik-LVA-Leitern vorgegeben. Jedoch habe ich keine Ahnung, wie es jetzt mit der Durchsetzung aussieht.

    ~~ Ondra „Ravu al Hemio“ Hošek
    I know what PC LOAD LETTER means


    Tutor außer Dienst · OOP · OS · PK · PP