• (edit) Ups, sorry, hab grad gesehen dass das thema schon in einem anderen thread behandelt wird: http://frost.feig.at/informati…hread.php?s=&threadid=982
    (/edit)


    aja, 1000 Zahlen gibts, und wir sollen diejenigen suchen, die sowohl durch 3 als auch durch 5 (d.h. durch 3*5=15) teilbar sind, nicht jedoch durch 9 oder 11...


    also, 1000/15 ist 66.6periodisch, d.h. 66 Zahlen sind durch 15 teilbar
    die zahlen, die gleichzeitig auch durch 9 teilbar sind: 22
    die zahlen, die durch 15 und 11, nicht aber durch 9 teilbar sind: 4


    66-22-4= 40 Zahlen


    (die zahlen hab ich von einem kleinen perl-script, das ich mir gschrieben hab).


    wir überprüfen: 66 stimmt.
    dann: Die Zahlen, die sowohl durch 3 und 5 als auch 9 teilbar sind:
    nicht 3*5*9, sondern: 3*5*3, da 9=(3*3) und ein 3er schon vorhanden ist. anders gesagt: Die Zahlen müssen bekanntlich durch 5 teilbar sein(*5), durch 9 (*9). und weil jede zahl, die durch 9 teilbar ist, _automatisch_ durch 3 auch teilbar ist, muss nicht noch extra durch 3 dividiert werden.
    außerdem: 1000/ (11*15) ergibt 6. da aber 2 der 6 zahlen hier bereits bei den durch 9 teilbaren mitgezählt wurden ( 1000/(11*5*9) ) sind hier nur noch 4 zu berücksichtigen.


    steve

    -----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
    Version: 3.12
    GAT d-(+) s++: a- C++$>+$ U++>+++ P++>+++ L+++ !E W++>$ !N K? w(--)@ !O !M V? PS+ PE++(-)> Y+ PGP(+) t---(-) !5 X R- tv-(--) b++>$ DI+ D+(++) G(+) e>++++* h-- r++ y++
    ------END GEEK CODE BLOCK------ .