Uberpruefungsgespraech UE4

  • habe mir gerade gedanken gemacht was uns der gruenbacher fuer fragen stellen koennte, will mir aber partout nichts einfallen. (oder will er uns fourier transformationen rechnen lassen?)

  • Ich weiß nicht wie es jetzt abläuft, aber früher wurden so Dinge gefragt wie: Wie schaut das Spektrum eines Rechteckssignals aus? Was ist der Unterschied zwischen Vpp und Vrms? Wie sieht das Spektrum eines amplitudenmodulierten Signals aus? Manchmal kamen auch Dinge wie das Abtasttheorem oder die Bandbreite zeitbegrenzter Signale vor. Außerdem können Fragen zum gesamten Stoff gestellt werden.

    Why bother spending time reading up on things? Everybody's an authority, in a free land.

  • Gespräch 3 oder 4 ? 'Erst' nächste Woche kann er alles fragen (laut Terminplan).
    Irgendwie bin ich verwirrt...was er jetzt bei #3 Fragen könnte... im Skriptum (Kapitel Spektren) wird praktisch nur von Fourier geredet...

    -----------


    MfG 010100100011001101101110011101110110111100100001

  • Fragen zum gesamten Stoff können natürlich erst zum letzten Termin kommen. Und wie gesagt, ich kann nur davon erzählen was früher gefragt wurde und weiß nicht worauf Prof. Grünbacher wert legt.

    Why bother spending time reading up on things? Everybody's an authority, in a free land.

  • Alles klar danke, eine andere Frage, sollte man sich 'nur' kapitel Spektren im Skriptum anschauen oder auch Nichtlineare Signalverarbeitung? Denn irgendwie ist es seltsam, dass wir erst jetzt die spektren als Thema haben obwohl in der VO Spektren bereits am Anfang durchgenommen wurde.


    Edit: ich meinte Signalabtastung

    -----------


    MfG 010100100011001101101110011101110110111100100001

    Edited once, last by R3nwo! ().