Programmierer/in: Python, JavaScript, Django (Forschungsprojekt Universität Wien)

  • Im Rahmen des FWF Projekts Austrian National Election Study (AUTNES) Media Side wird ab sofort ein/e Programmierer/in auf Werkvertragsbasis gesucht.


    Das FWF Projekt AUTNES Media Side ist am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft angesiedelt, nähere Informationen finden Sie unter www.autnes.at.

    Das Arbeitsfeld umfasst Programmieraufgaben zur Anpassung und Weiterentwicklung des Softwarepaketes AmCAT in enger Zusammenarbeit mit dem Urheberteam an der Vrije Universität Amsterdam.

    Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung sind:



    • Sehr gute Kenntnisse von Javascript und Python
    • Erfahrung mit bzw. Bereitschaft zum raschen Erlernen von Django (basiert auf Python)
    • Sehr gute Englischkenntnisse (erforderlich für die Kommunikation mit unseren ProjektpartnerInnen)
    • Interesse für sozialwissenschaftliche Forschung, politische Kommunikation und/oder Computerlinguistik sind willkommen.



    Die Bezahlung erfolgt auf Werkvertragsbasis und orientiert sich an der Vorerfahrung der BewerberInnen sowie branchenüblichen Stundensätzen.


    Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Sammelzeugnis, Referenzen) bis 27. Mai 2013 an katharina.kleinen@univie.ac.at


    Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Katharina Kleinen-von Königslöw +431427749392.


    Die Universität Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und beim Wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.