Announcement

Collapse
No announcement yet.

Kooperatives Arbeiten bei Tellioglu

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Kooperatives Arbeiten bei Tellioglu

    Ich hoffe mal ich bin im richtigen Thread.

    Ich besuche derzeit die VU von Hilda Tellioglu http://media.tuwien.ac.at/index.php?id=7 und die erste Abgabe soll auf einem BSCW Server ablaufen. Leider finde ich besagten Server nicht und hab auch keine (wie in der VO erwähnt) Rundmail diesbezüglich bekommen.

    Kann mir hierbei jemand helfen?

    Danke im Vorraus
    edit: hat sich erledigt http://bscw.archlab.tuwien.ac.at/pub/
    Last edited by RamboFranjo; 28-03-2009, 14:38.

  • #2
    ich blicke nicht ganz durch wie die abgabe funktionieren soll.
    muss man sich da neu registrieren und/oder gibts einen shared folder?

    Comment


    • #3
      du bekomst folgende mail wenn du dich im Tuwis zum kurs angemeldet hast und in deinem Tuwis profil eine Email adresse hinterlegt ist. einfach anmelden und dort abgeben

      Register now:
      http://bscw.media.tuwien.ac.at/pub/b...?auth=8L90svfG


      Hilda Tellioglu (email address: hilda.tellioglu@tuwien.ac.at)
      is a user of the BSCW system (at the BSCW server
      http://bscw.media.tuwien.ac.at) and has invited you to cooperate
      with him/her using this BSCW server.

      The BSCW Shared Workspace Server is a system which enables
      group cooperation on the basis of the World-Wide Web. The
      BSCW server can be used free of charge by all persons interested.

      To start the cooperation with Hilda Tellioglu please proceed as follows:

      1. Open your Web browser.

      2. Select the form to open a Web site (e.g., hit Ctrl-O
      in MS Explorer or Ctrl-L in Mozilla Firefox).

      3. Enter the following destination/location address:

      http://bscw.media.tuwien.ac.at/pub/b...?auth=8L90svfG

      Note: The address above is one single line. If it
      wraps over two or more lines, these line breaks have
      been inserted *after* the email was sent from the
      BSCW server, e.g., by your email reader.

      To avoid typing errors, it is recommended that you
      copy and paste this address from this email to your
      Web browser. If the address above wraps over two or
      more lines, take care not to insert a space when you
      copy and paste it.

      4. Go to this address: You will receive further instructions
      when you read this page.

      Please note that - because of security reasons - the address
      given above can only be accessed once and becomes invalid
      immediately afterwards. So be *very careful* when carrying out
      steps 1 to 4.

      This email message was automatically generated by the
      BSCW server http://bscw.media.tuwien.ac.at because of the invitation from
      hilda.tellioglu@tuwien.ac.at (Hilda Tellioglu).

      If you do *not* understand this email message, please contact
      hilda.tellioglu@tuwien.ac.at (Hilda Tellioglu) - the person
      who invited you.

      Comment


      • #4
        Hey!

        Kann mir vl jemand sagen wie das bei Prof. Tellioglu abläuft.
        Wie werden die gruppen eingeteilt?
        wie aufwendig ist die lva?

        Anmeldung ist nur mehr bis 3.3.10 offen, wäre also sehr dankbar wenn mir jemand möglichst bald antworten würde.

        Danke!

        Comment


        • #5
          also was ich mich erinnern kann (es is scho 2 jahre her), ist die lva nicht wahnsinnig aufwändig. mehrere übungsbeispiele und eine prüfung am ende.

          gruppen können selbst eingeteilt werden, aber IIRC, sollen die gruppen immer durchgemischt werden, also nicht das ganze semester die selben 3 leute zusammenarbeiten.
          Amazing how factories can be so much cooler when they're burning.
          yes, i do the twitter.

          Comment


          • #6
            kk, Danke

            weißt vl noch ca. was bei den Übungen bzw. bei der Prüfung gemacht wird?

            Comment


            • #7
              ääääääääääääh. dunkel.

              in gruppen mussten diverse sachen gemacht werden (zB lego zusammenbauen, aus papier etwas basteln, paper lesen und zusammenfassung schreiben, eigenen text schreiben - mehr fällt mir nicht mehr ein).

              bei jeder dieser aktivitäten mussten beobachtungen aufgeschrieben und dannach ein text über diese verfasst werden.

              während der vo konnten zusatzpunkte durch mitarbeit erreicht werden.
              vo prüfung war sehr einfach, ich war nie in den vo einheiten und die prüfung war kein problem.
              Amazing how factories can be so much cooler when they're burning.
              yes, i do the twitter.

              Comment


              • #8
                suppa, danke.

                hast ma sehr weiter geholfen

                Comment


                • #9
                  Ich hab die Prüfung im ws 09 beim Grechenig gemacht, das ganze war ziemlich gemütlich und eine Prüfung hat es auch nicht gegeben!

                  Comment


                  • #10
                    hallo,
                    hoffentlich kann mir hier iwer antworten - voll dringend
                    weiss iwer wann die sprechstunden von der prof hilda sind???
                    lg

                    Comment


                    • #11
                      einfach mal googeln

                      http://www.media.tuwien.ac.at/index.php?id=7 hier findest du alle notwendigen infos, leider habe ich jetzt keine sprechstundenzeiten gesehen aber du kannst auch einfach morgen ans institut fahren und dir wird jemand Auskunft geben. Hildas büro ist im 2 Stock, Argentinierstraße 8/187 rechts nach dem Lift die Tür am ende des Ganges.

                      Comment

                      Working...
                      X