Announcement

Collapse
No announcement yet.

Anmerkung zu den CG4-Folien

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Anmerkung zu den CG4-Folien

    In den ausdruckbaren Folien der vierten Computergrafik-Vorlesung auf S.9 fehlen auf den mittleren beiden Folien ("3D Rotation around Arbitrary Axis", step 2a und step 2b) die Matrizen "Rx(Alpha)" und "Ry(Beta)", da sie im Zuge einer Animation von Grafiken verdeckt wurden; dies wurde bereits während der entsprechenden Vorlesung angesprochen. Vielleicht könnte dies noch behoben werden? Kolleginnen und Kollegen, die nicht in der Vorlesung waren (bzw. die nicht überprüft haben, ob diese Angaben in den downloadbaren Folien stehen - habe auch nur zufällig bemerkt, dass nicht, und dann hastig mitgeschrieben), würde so ja ein wichtiger Schritt in den Unterlagen fehlen.

  • #2
    Man sieht auf besagten Folien sogar noch jeweils "ein Stück´l Matrix", welches aber fast komplett von einer Grafik verdeckt wird. Wäre sehr hilfreich, wenn es hier noch ein Erratum mit den beiden Matrizen geben könnte.

    Zur Info, ich habe von jenen beiden folgendes hastig aufgeschrieben (und weiß daher auch nicht, ob es stimmt) - es handelt sich jeweils um eine 4x4-Matrix; komischerweise habe ich bei Rx(Alpha) in die erste Zeile fünf Elemente geschrieben - schätze, es ist einfach ein Nuller zu viel, aber weiß es nicht genau.

    Rx(Alpha) =
    1 0 0 0 0 (hier eben ein Nuller zu viel - dass der erste Wert 10 sein soll und danach drei 0er folgen glaube ich eher nicht)
    0 c/d -b/d 0
    0 b/d c/d 0
    0 0 0 1

    Rx(Beta) =
    d 0 -a 0
    0 1 0 0
    a 0 d 0
    0 0 0 1

    Wie gesagt, für Richtigkeit kann ich leider nicht garantieren.

    Comment


    • #3
      Habe Herrn Prof. Purgathofer darauf hingewiesen und wurde inzwischen schon geändert; auf besagten Folien erkennt man nun die Matrizen.

      Comment

      Working...
      X