Announcement

Collapse
No announcement yet.

Stoff 1. Test

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Stoff 1. Test

    Hallo,

    ist zwar noch früh, aber da ich mir aufgrund anderer anstehender Prüfungen gerne einen Überblick verschaffen würde:
    Was ist denn Stoff für den ersten Test? Falls es keine konkrete Antwort dafür gibt, wie weit sind die einzelnen Vorlesungen denn?
    - CG ist anhand der Übungsblätter online zu sehen - super!
    - In CV ist die letzte Folie der erst zweiten Vorlesung vom 30.3. im TISS online. Falls das wirklich der bisherige Fortschritt ist, was kommt da dann zum Test? Und falls es schon mehr gegeben hat, bitte ich um Upload der Folien.
    - BV gibts ja das Skriptum, bis zu welchem Kapitel kommt das zum Test?

    Danke!
    Last edited by bluttraum; 10-04-2012, 15:38.

  • #2
    Originally posted by bluttraum View Post
    Hallo,

    ist zwar noch früh, aber da ich mir aufgrund anderer anstehender Prüfungen gerne einen Überblick verschaffen würde:
    Was ist denn Stoff für den ersten Test? Falls es keine konkrete Antwort dafür gibt, wie weit sind die einzelnen Vorlesungen denn?
    - CG ist anhand der Übungsblätter online zu sehen - super!
    - In CV ist die letzte Folie der erst zweiten Vorlesung vom 30.3. im TISS online. Falls das wirklich der bisherige Fortschritt ist, was kommt da dann zum Test? Und falls es schon mehr gegeben hat, bitte ich um Upload der Folien.
    - BV gibts ja das Skriptum, bis zu welchem Kapitel kommt das zum Test?
    In den Folien von der Vorbesprechung kannst du den Inhalt der einzelnen Vorlesungen sehen. Alles was bis zum Test bei der Vorlesung vorgetragen wird, kann auch beim Test vorkommen.

    Originally posted by bluttraum View Post
    Zu BV schummle ich auch gleich eine Frage bzgl der Übung dazu: wenn da steht "Diese Operation ist eine bekannte Verallgemeinerung eines in der Vorlesung und im Skriptum erklärten Ansatzes.", wie viele Kapitel des Skriptums sind denn für die Übung relevant? Bis inkl. E4? Oder auch weiter?
    Danke!
    Alles bis Kapitel F.
    Of course I don't see textures as images. Who would?

    Einführung in Visual Computing VU Übungsleiter 2012
    Visualisierung LU Tutor 2005-2007

    Comment


    • #3
      Die Vorlesungen kann ich aufgrund meiner Arbeit nicht immer besuchen, das betrifft vor allem den CV-Teil. Daher weiß ich nicht wie weit die Vorlesung ist bzw. ob auch alle bisher ausgeteilten Textblätter ins TISS hochgeladen wurden...

      Comment


      • #4
        Originally posted by Odo View Post
        In den Folien von der Vorbesprechung kannst du den Inhalt der einzelnen Vorlesungen sehen. Alles was bis zum Test bei der Vorlesung vorgetragen wird, kann auch beim Test vorkommen.
        ...
        Of course I don't see textures as images. Who would?

        Einführung in Visual Computing VU Übungsleiter 2012
        Visualisierung LU Tutor 2005-2007

        Comment


        • #5
          Tut mir leid, habe nicht gecheckt, dass zB mit CV2 auch das CV Textblatt 2 gemeint ist, hab vorhin noch blöd nach den Inhalten von CV2 etc gesucht

          Mit "bis zum Test" meinst du auch CG5 und CV4 die 3 bzw 4 Tage vorher erst vorgetragen werden? Wenn ja, wäre es da vielleicht möglich, die Textblätter schon vorab online zu stellen?

          Comment


          • #6
            Das hätte ich auch fragen wollen - die in der gleichen Woche wie der Test stattfindenden Vorlesungen sind also auch Stoff für denselben? Da wäre die Zeit zu lernen halt wirklich knapp - hätte sehr gehofft, eine Woche vor dem Test wäre das nötige Stoffgebiet abgeschlossen und man könnte sich dann ganz diesem widmen.

            Was ich sonst noch fragen wollte:

            Zu Computer Vision 2 ist das Textblatt schon längere Zeit online, die Folien aber nicht - kommen diese noch nach? Wäre sehr hilfreich, da ich einerseits, nachdem von CV1 sowohl Textblatt als auch Folien online gestellt wurden, davon ausging, dass es auch diesmal der Fall war und meine Notizen direkt in Bezug auf die Folien aufschrieb, und mir es schien, dass auf den Folien wesentlich mehr besprochen wurde als am Textblatt zusammengefasst (und dort z.B. auch einige Formeln vorkamen, die am Textblatt ausgelassen wurden).

            Ist es korrekt, dass man für den Test lediglich einen Kugelschreiber braucht und Unterlagen wie das Skriptum und Hilfsmittel wie Taschenrechner nicht erlaubt sind?

            Apropos Skriptum: Wäre es möglich zu umreißen, welche Seiten des kleinen separaten Skriptums mit der Beispielsammlung zu BV für den ersten Test relevant sind?

            Und wird es eventuell Beispielsammlungen wie diese auch noch für CV und CG geben?

            Und zu in der Vorlesung vorkommenden Algorithmen: Ist es nötig, den Code derselben wirklich auswendig zu lernen und ist es ausreichend, den Algorithmus verstanden zu haben und anwenden zu können?

            Comment


            • #7
              Originally posted by OldMacMario View Post
              Apropos Skriptum: Wäre es möglich zu umreißen, welche Seiten des kleinen separaten Skriptums mit der Beispielsammlung zu BV für den ersten Test relevant sind?
              Zu dieser Frage: In der Beispielsammlung ist immer angegeben, in welchem Kapitel des Skriptums das Beispiel bzw. eine Frage des Beispiels behandelt wird. Relevant sind alle Beispiel, die zu Kapitel, die bis zum Test durchgenommen werden, zugeordnet sind. Es sei denn es handelt sich um eine Frage am zB. Ende eines Beispiels, die von anderen Fragen davor abhängig ist, für die der Stoff noch nicht durchgenommen wurde.
              Ines Janusch
              -------------------------
              EVC Tutorin 2014

              Comment


              • #8
                Ich hätte eine Frage zum Test..
                Wie kann man sich den Aufbau dieser Tests vorstellen?
                Geht es da eher um theoretisches Verständnis oder um das Anwenden des Wissens?
                Vor allem in Computervision und Computergrafik ist es irgendwie schwierig sich vorzustellen wie die Fragestellung aussehen wird. Für den Bildverarbeitungsteil findet man hingegen genügend Prüfungen aus den Vorsemestern um sich einen Eindruck zu verschaffen..

                Comment


                • #9
                  Der CV Teil wird zum ersten Mal auf diese Weise, in diesem Kontext geprüft. Ich habe da bezüglich der Angaben noch keine Informationen. Im CG Teil wird es einen theoretischen und einen praktischen Teil geben. In den vorigen Jahren sind bei der CG Prüfung oft Beispiele wie "Bresneham auf einer 5-Pixel Linie", "Beleuchtung eines Pixels mit dem Blinn-Phong Modell", "Depth Buffering auf dem Papier" und ähnliche vorgekommen.
                  Of course I don't see textures as images. Who would?

                  Einführung in Visual Computing VU Übungsleiter 2012
                  Visualisierung LU Tutor 2005-2007

                  Comment


                  • #10
                    Originally posted by OldMacMario View Post
                    Das hätte ich auch fragen wollen - die in der gleichen Woche wie der Test stattfindenden Vorlesungen sind also auch Stoff für denselben? Da wäre die Zeit zu lernen halt wirklich knapp - hätte sehr gehofft, eine Woche vor dem Test wäre das nötige Stoffgebiet abgeschlossen und man könnte sich dann ganz diesem widmen.

                    Was ich sonst noch fragen wollte:

                    Zu Computer Vision 2 ist das Textblatt schon längere Zeit online, die Folien aber nicht - kommen diese noch nach? Wäre sehr hilfreich, da ich einerseits, nachdem von CV1 sowohl Textblatt als auch Folien online gestellt wurden, davon ausging, dass es auch diesmal der Fall war und meine Notizen direkt in Bezug auf die Folien aufschrieb, und mir es schien, dass auf den Folien wesentlich mehr besprochen wurde als am Textblatt zusammengefasst (und dort z.B. auch einige Formeln vorkamen, die am Textblatt ausgelassen wurden).

                    Ist es korrekt, dass man für den Test lediglich einen Kugelschreiber braucht und Unterlagen wie das Skriptum und Hilfsmittel wie Taschenrechner nicht erlaubt sind?

                    Apropos Skriptum: Wäre es möglich zu umreißen, welche Seiten des kleinen separaten Skriptums mit der Beispielsammlung zu BV für den ersten Test relevant sind?

                    Und wird es eventuell Beispielsammlungen wie diese auch noch für CV und CG geben?

                    Und zu in der Vorlesung vorkommenden Algorithmen: Ist es nötig, den Code derselben wirklich auswendig zu lernen und ist es ausreichend, den Algorithmus verstanden zu haben und anwenden zu können?
                    Ich weiß nur folgende Fragen zu beantworten:
                    - Das BV Skriptum wird für den BV Teil erlaubt sein. Sonnst nur Kugelschreiber (und keine Stifte).
                    - es wird keine weiteren Beispielsammlungen geben
                    - "verstanden zu haben und anwenden zu können" führt oft zu Äquivalenz mit "auswendig lernen"
                    - Stoff der VO am 25.4 wird sicher nicht mehr dabei sein :P
                    Of course I don't see textures as images. Who would?

                    Einführung in Visual Computing VU Übungsleiter 2012
                    Visualisierung LU Tutor 2005-2007

                    Comment


                    • #11
                      Ich habe in das BV-Skriptum während der Vorlesung immer wieder handschriftliche Notizen gemacht (die sich ausschließlich auf die BV-Vorlesungseinheiten beziehen) - kann ich es dennoch für den Test verwenden oder muss ich mir ein neues Skriptum kaufen (und wenn letzteres, gibt es überhaupt noch welche zu kaufen)?

                      Comment


                      • #12
                        Du darfst es verwenden
                        Of course I don't see textures as images. Who would?

                        Einführung in Visual Computing VU Übungsleiter 2012
                        Visualisierung LU Tutor 2005-2007

                        Comment


                        • #13
                          Alles klar, passt; hatte schon ein wenig die Panik, mir ein neues Skriptum zulegen zu müssen und keines mehr zu bekommen...aber dann muss ich mir diesbezüglich ja keine Sorgen machen.

                          Comment


                          • #14
                            Mein BV Skriptum wird zu zweit verwendet für Übungen als auch zum Lernen. Für die Prüfung müssen wir uns wohl ein zweites kaufen?

                            Comment


                            • #15
                              Originally posted by bluttraum View Post
                              Mein BV Skriptum wird zu zweit verwendet für Übungen als auch zum Lernen. Für die Prüfung müssen wir uns wohl ein zweites kaufen?
                              Wieso bräuchtest du ein zweites?
                              Of course I don't see textures as images. Who would?

                              Einführung in Visual Computing VU Übungsleiter 2012
                              Visualisierung LU Tutor 2005-2007

                              Comment

                              Working...
                              X