Announcement

Collapse
No announcement yet.

Beispiel1 - Blackbox - Verständnisfragen

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Beispiel1 - Blackbox - Verständnisfragen

    Hier bitte alle Fragen posten, die mit dem Verständnis der Angabe, oder von einzelnen Filtern zu tun haben.
    Stefan Sietzen, Einführung in Visual Computing VU Tutor
    _____________

    www.stefansietzen.at

  • #2
    Sind die Kantenfilter immer Horizontal und Vertikal oder kann es passieren, dass nur eine Kern(vertikale bzw horizontale) verwendet wird? Und welche Parameter genau sollen wir bei den Kantenfiltern bestimmen?

    Comment


    • #3
      Hallo,

      Es ist möglich, dass nur horizontal oder nur vertikal gefilter wird. Bei den Kantendetektoren ist hauptsächlich der Name des Algorithmus und die Richtung in die gefiltert wird anzugeben.
      Bernhard Steiner
      [CGUE Übungsleitung]

      Comment


      • #4
        Der Median-Filter liefert mir nicht das exakte Ergebnis : (
        Hab schon alle mögliche Filtergrößen ausprobiert.
        Kann es sein, dass man den Filter 2mal anwenden muss :/

        Comment


        • #5
          Bei einem Medianfilter nicht. Wenn das Ergebnis nicht passt, solltest du nochmal überprüfen obs wirklich ein Medianfilter ist (Medianfilter ist ja ein Sonderfall der Rangordnungsoperatoren).
          Bernhard Steiner
          [CGUE Übungsleitung]

          Comment


          • #6
            Welchen Parameter sollen wir bei Kanten Schärfung und welchen bei Unsharp Masking eingeben?

            Comment


            • #7
              Edit: siehe nächster Post.
              Last edited by BDL!; 02-04-2012, 19:12.
              Bernhard Steiner
              [CGUE Übungsleitung]

              Comment


              • #8
                Originally posted by MikioBo View Post
                Welchen Parameter sollen wir bei Kanten Schärfung und welchen bei Unsharp Masking eingeben?
                Nein, bei Kantenschärfung ist auch der genaue Kernel anzugeben (numerisch == eine Matrix mit zahlen)! Bei Unsharp Masking ist der Kernel auch gefragt, nur muss es nicht mehr numerische Angabe sein.
                Of course I don't see textures as images. Who would?

                Einführung in Visual Computing VU Übungsleiter 2012
                Visualisierung LU Tutor 2005-2007

                Comment


                • #9
                  Eine MatLab Frage dazu: wie kann man Kantenfilter auf RGB-Images anwenden? edge(..) erlaubt ja nur 2dim Matrizen, also Graubilder. Geht das auf einfachem Wege? Oder muss man die Matrizen selbst berechnen (wo ich leider anhand des Buches was die praktische Anwendung angeht noch nicht weiter gekommen bin)?

                  Comment


                  • #10
                    Originally posted by bluttraum View Post
                    Eine MatLab Frage dazu: wie kann man Kantenfilter auf RGB-Images anwenden?
                    imfilter mit fspecial (da gibts dann sobel und prewitt) oder du definierst dir den Kernel selbst (was ich persönlich empfehlen würde)
                    Michael Beham
                    Computer Vision WS 2012/13
                    Einführung in Visual Computing SS2012, SS2013

                    Comment


                    • #11
                      das mit dem kernel selbst definieren habe ich noch nicht so ganz verstanden. Gx und Gy durch faltung errechnen ist mir klar, aber wie ich diese bilder dann zu einem gradientenbild zusammenfüge weiß ich noch nicht. und ist das gradientenbild dann auch schon das ergebnis? ich hab leider im internet keine hilfreichen beschreibungen gefunden, die verweisen auch meist nur auf fspecial. habt ihr da vielleicht einen hilfreichen link oder tipps?

                      Comment


                      • #12
                        Originally posted by bluttraum View Post
                        Eine MatLab Frage dazu: wie kann man Kantenfilter auf RGB-Images anwenden? edge(..) erlaubt ja nur 2dim Matrizen, also Graubilder. Geht das auf einfachem Wege? Oder muss man die Matrizen selbst berechnen (wo ich leider anhand des Buches was die praktische Anwendung angeht noch nicht weiter gekommen bin)?
                        Wie du selbst gesagt hast geht edge(...) nur auf 2-dim Matrizen. Es gibt verschiedene Methoden, wie du dir dann das Gradientenbild berechnen kannst. Bei einem Bild mit mehreren Farbkanälen kannst du dir die Gradientenbilder für jeden Kanal einzeln berechnen und diese dann getrennt oder kombiniert behandeln. Oder du transformierst dein Bild zuerst in ein Grauwertbild (meist linear mit Grauwert= 0.2989*R+0.5870*G+0.1140*B) und wendest die Kandtenfilter auf das Grauwertbild an.

                        Originally posted by bluttraum View Post
                        Gx und Gy durch faltung errechnen ist mir klar, aber wie ich diese bilder dann zu einem gradientenbild zusammenfüge weiß ich noch nicht. und ist das gradientenbild dann auch schon das ergebnis? ich hab leider im internet keine hilfreichen beschreibungen gefunden, die verweisen auch meist nur auf fspecial. habt ihr da vielleicht einen hilfreichen link oder tipps?

                        Wenn du das komplette Gradientenbild (Gx und Gy kombiniert) haben willst, so kannst du es machen wie es auf Wikipedia beschrieben ist: Link.
                        Und ja, es ist eigentlich egal ob du dir den Kantenfilter mit h=fspecial('sobel'); definierst, oder du gleich h=[1 2 1; 0 0 0; -1 -2 -1];​ hinschreibst.
                        -------------------------------------------------
                        Cerman Martin

                        C++/Computer Vision Dev at Anyline.io

                        Ex EVC Tutor 2013-14
                        Ex EDBV Tutor 2014
                        Ex EFME Tutor 2011-14

                        Comment


                        • #13
                          muss man ein 100% Ergebnis erzielen? oder reicht ein 95% Ergebnis auch?

                          habe für Alice ein 95% Ergebnis nur in der Kante wo Schwarz/Weis auf Weis/Schwarz trifft triffet es ein wenig ab

                          muss ich das noch hin biegen?
                          One Thanks can change the world! ------- Never forget to belief in Dreams!

                          Comment


                          • #14
                            Originally posted by FA2007 View Post
                            muss man ein 100% Ergebnis erzielen? oder reicht ein 95% Ergebnis auch?

                            habe für Alice ein 95% Ergebnis nur in der Kante wo Schwarz/Weis auf Weis/Schwarz trifft triffet es ein wenig ab

                            muss ich das noch hin biegen?
                            nein ein 95% Ergebnis reicht nicht - hier eine Antwort von Martin Ilcik diesbezüglich.
                            Ines Janusch
                            -------------------------
                            EVC Tutorin 2014

                            Comment


                            • #15
                              ich hab ein problem und komm leider nicht selbst auf die lösung
                              hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen:

                              ich versuche einen gaußfilter anzuwenden... und ich hab denk ich schon eine ziemlich richtige lösung
                              nur mein problem ist, dass ich immer einen grauen rand um das gefilterte bild bekomme.. und ich hab die werte schon geändert und es passiert trotzdem ständig...
                              vl wisst ihr warum das ist bzw wie ich das umgehen kann...
                              "Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life."

                              Comment

                              Working...
                              X