Results 1 to 3 of 3

Thread: Programmstrukturierung

  1. #1
    Master
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    109
    Thanks
    9
    Thanked 8 Times in 4 Posts

    Programmstrukturierung

    Da mir/uns empfohlen wurde mit einem tutor über die strukturierung des spieles genauer zu reden, wollte ich fragen wer denn zeit dafür hätte. allgemeine kurztipps sind natürlich auch erwünscht, z.b. welche teile von openGL man in andere files am klügsten auslagern kann dass das keine riesenwurst ist immer

  2. #2
    Baccalaureus
    Join Date
    Mar 2009
    Posts
    723
    Thanks
    20
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo,

    Strukturierung einer Rendering-Engine ist ein ziemlich kompliziertes Thema, vorallem gibts da keine richtigen Weg. Es ist immer stark von der Aufgabenstellung und der Größe des Projekts abhängig was hilfreich ist, und was nicht.
    Grundsätzlich würde ich da für die CGUE nicht zu viel Zeit in die Strukturierung stecken, da ihr sonst mit dem Gesammtspiel nicht fertig werden werdet.
    Wer Zeit hat: Ihr solltet eigentlich schon ein E-Mail von eurem Tutor/Tutoren bekommen haben. Eventuell solltet ihr auch schon einen Feedbacktermin vereinbart haben.
    Bernhard Steiner
    [ECG & RTR Übungsleitung]

  3. #3
    Baccalaureus
    Join Date
    Jan 2007
    Posts
    541
    Thanks
    0
    Thanked 48 Times in 40 Posts
    Quote Originally Posted by Getshi View Post
    Da mir/uns empfohlen wurde mit einem tutor über die strukturierung des spieles genauer zu reden, wollte ich fragen wer denn zeit dafür hätte. allgemeine kurztipps sind natürlich auch erwünscht, z.b. welche teile von openGL man in andere files am klügsten auslagern kann dass das keine riesenwurst ist immer
    Teile aus OpenGL die man gut kapseln kann und immer wieder braucht sind unter anderem:
    Shader, FBO, VBO(/VAO), Texturen, Modelle

    Ich halte es für sinnvoll Programm-Teile die einen Haufen Initialisierungscode und Bind Code während des Renderns besitzen auszulagern.

    Zumindest Spielobjekte und eine Kamera kann man auch empfehlen.

    Aber das sind nur meine Präferenzen derzeit. Kann sein dass sich die Meinungen hier unterscheiden und dass andere schon andere Erfahrungen gemacht haben, oder eine viel exzessivere Liste haben.
    Matthias
    CGUE, Vis2, Infovis Tutor

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •