Results 1 to 4 of 4

Thread: Illegal im Master studiert

  1. #1
    Elite
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Steiermark & Wien
    Posts
    316
    Thanks
    37
    Thanked 21 Times in 20 Posts

    Illegal im Master studiert

    Ich habe die Frage in einem Unterthread gestellt - ich verschieb sie mal hier her - hoffe die Sache betrifft noch wen und er hat sie gelöst :-)

    Vor dem 1. Oktober 2011 hat jede LVA ihre ECTS aus dem Studienplan erhalten, in dem der Studiendekan die LVA-Nummer auch tatsächlich eingetragen hat.
    War eine LVA nicht im Studienplan der eigenen Kennzahl, mit der man diese Prüfung absolviert hat, eingetragen, wurden die ECTS folgendermaßen berechnet:
    Für alle LVAen des Typs "VO" und "VU" erhielt man Stunden zu ECTS im Verhältnis von 1 zu 1,5!
    Für alle anderen LVA-Typen 1 zu 1!
    Ich habe 2010 "illegal" im Master studiert (Bak nicht fertig). D.h. ich habe jetzt 5 Master-Fächer (VL) mit zu wenig ECTS da ich sie unter dem Bak abgelegt hab. Weiß jemand wenn ich die Prüfungen jetzt von Bak auf Master umschreiben lasse ob ich wieder die vollen ECTS bekomme? :-S

  2. #2
    Principal
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    27
    Thanks
    35
    Thanked 68 Times in 23 Posts
    WTF? Das heißt, wenn ich jetzt mehrere Master-LVAs mache, weil ich den Bakk erst bis Herbst fertig habe, muss ich damit rechnen, dass ich die Zeugnisse dafür nicht für den Master verwenden kann? :O Wenn die einen die LVA beginnen lassen, dann klingt's höchst unrechtmäßig, am Ende doch ein anderes Zeugnis auszustellen .. wo ist denn das dokumentiert, dass die ECTS in diesem Verhältnis bekommt? Na bin gespannt, was gesagt wird, wie du deine Zeugnisse doch anrechnen kannst ..

  3. #3
    Dipl.Ing freiBär's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    1,176
    Thanks
    170
    Thanked 479 Times in 270 Posts
    LVAs macht man nicht "Illigal". In den Übergangsbestimmungen für den Master (Punkt 3) steht eindeutig, dass, wenn man LVAs schon vor dem Master gemacht hat (also zu dem Zeitpunkt noch nicht inskribiert war), genau diese LVAs unter die Übergangsbestimmungen fallen. Es gelten dann die ECTS, die in den Übergangsbestimmungen stehen. Für LVAs, die nicht im Studienplan stehen und vor WS11 absolviert wurden gilt die SWS*1.5 ECTS Regel immer noch.

    http://www.informatik-forum.at/showt...l=1#post747397

    Forum Suche benutzen oder Übergangsbestimmungen lesen macht wohl heutzutage keiner mehr....
    Why?... Because we can take it. We are not heroes, we just love science. We are silent guardians, watchful protectors of knowledge. We are dark knights (sometimes in white labcoats).

    freiBär für alle!
    https://twitter.com/freiBaer

  4. The Following 5 Users Say Thank You to freiBär For This Useful Post:


  5. #4
    Elite
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Steiermark & Wien
    Posts
    316
    Thanks
    37
    Thanked 21 Times in 20 Posts
    @freiBär: Ich hab den Thread ansich gelesen - aber trotzdem nicht 100% verstanden bzw. war mir nicht sicher ;-)

    Aber wie du richtig erwähnt hast - am besten absegnen lassen (weiß zwar nicht in welcher Form) - aber ich werd mal wieder ins Dekanat schauen ... Prof. Pichler scheint nicht da zu sein in den nächsten Wochen ... Hoffe die können das dort auch so bestätigen - weil dann muss ich heuer 2 Fächer weniger machen und spar mir die Prüfungen die schon in 3 Wochen beginnen ... Im nächsten Leben geh ich nach der HTL arbeiten ... Da wird man für den Stress und Ärger wenigstens entlohnt :-D

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •