Results 1 to 4 of 4

Thread: Kinect oder Wii???

  1. #1
    Veteran
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    4
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Kinect oder Wii???

    Hey,
    mal angenommen, ich würde Zeit finden, um zu spielen. Was würdet ihr mir dann empfehlen Xbox Kinect oder doch lieber Wii? Kenne mich mit den Konsolen net so gut aus, wolle aber gerne zu dem Team gehören - soviel ich weiß, kann man bei Xbox eine Mitgliedschaft abschließen oder so....kennt ihr euch da besser aus als ich? Wäre euch für ein paar Tipps sehr dankbar!!!! DANKE!!!!

  2. #2
    Dipl.Ing Zaru's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Location
    Wien
    Posts
    1,043
    Thanks
    148
    Thanked 219 Times in 151 Posts
    Kommt drauf an, was du für ein Spieler bist.

    Wii: Unzählige Spiele mit Bewegungssteuerung, und einige mit lokalem Multiplayer. Die Auswahl an Spielen ist viel mehr für "Casuals" geeignet, gibt auch Spiele bei denen man die Freundinnen parken kann (Dance soundso, Sing diesunddas). Ich sehe im Freundeskreis, dass Wii-Spiele meistens gemeinsam mit anderen gespielt werden, aus genau dem Grund.
    Die Auswahl an "richtigen" Spielen ist dafür kleiner und ... naja, wenn du keinen Bock auf das hundertste Mario und Zelda Spiel hast, gibt's hier nicht viel. Ernste Spiele sind ne Seltenheit oder einfach mies.

    Kinect: Ist klarerweise an ner Xbox 360 dran und hat daher eine viel größere Auswahl an "richtigen" Spielen mit passabler Story und zeitfressenden Online-Modi (wofür man aber zahlen muss - Xbox Live Gold Mitgliedschaft kostet ~40 im Jahr)
    Was die Spiele mit Bewegungssteuerung angeht gibt's aber noch nicht so viel brauchbares. Dance Central ist ziemlich gut, aber im Allgemeinen sind Kinect-Spiele nur für soziale Settings (also mit anderen Leuten) brauchbar, und da ist die Auswahl noch nicht so groß. Wird sich über die Jahre ändern, weil Microsoft das forciert, aber naja.

  3. #3
    Veteran
    Join Date
    Feb 2007
    Posts
    16
    Thanks
    2
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Das ist halt immer schwer zu sagen, aber ich würde dir auch mehr zur xbox raten, die hab ich selber und wenn die die live mitgleidschaft dir holst, dann hast du schon eine immense auswahl muss man sagen! Da fällt halt dann noch mehr drunter, darum würd ich mich dafür entscheiden. Aber wie gesagt die Mitgliedschaft kostet Geld, und bitte nicht über Ebay kaufen, da kann man manchesmal schief gehen (Bewertungen beachten) - kann man auch woanders kaufen, ich hab eine über die yuna card bezogen und gefällt mir nach knappen 9 monaten noch immer.

  4. #4
    Dipl.Ing Apfelsaft's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Posts
    1,179
    Thanks
    97
    Thanked 302 Times in 152 Posts
    Ich habe seit einiger Zeit eine Xbox mit Kinect. Kinect ist zwar durchaus interessant, aber wirklich gute Spiele gibt es dafür wenige. Bei einigen kommt mir die Umsetzung sehr halbherzig vor. Ein Vorteil der Xbox ist natürlich dass es auch hunderte Spiele mit "normaler" Steuerung über den Controller gibt.
    Was mir bei der Xbox aber gar nicht gefällt ist, ist diese verdammt Gold Mitgliedschaft. Wenn du dir ganz legal ein Spiel für 60€ kaufst, dann heißt das noch lange nicht, dass du dieses Spiel auch wirklich voll nutzen darfst. Denn um den online Multiplayer Modus zu nutzen musst du eine Xbox Gold Mitgliedschaft haben und die kostet 20€ für 3 Monate. Auch andere Features kannst du ohne Gold Mitgliedschaft nicht nutzen. Das heißt zum Kaufpreis der Xbox muss man eigentlich auch noch das Geld für die Gold Mitgliedschaft mitzählen.

    Vielleicht wär für dich auch die Playstation 3 mit Move interessant.
    Aus 100% Apfelsaftkonzentrat. Kann Spuren von Nüssen enthalten.

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •