Results 1 to 8 of 8

Thread: Wie war(en) die Prüfung(en)?

  1. #1
    Baccalaureus Cr0w3's Avatar
    Join Date
    Sep 2010
    Location
    Vienna
    Posts
    564
    Thanks
    128
    Thanked 72 Times in 54 Posts

    Wie war(en) die Prüfung(en)?

    Hey,

    ich möchte am 24.2. zur Prüfung antreten, allerdings erscheint mir der Stoff schwerer als zunächst angenommen. Die ersten Kapitel sind noch verständlich und interessant, aber bei den ganzen Kurven, Formeln, usw. hört der Spaß ein wenig auf. Deshalb wollte ich diejenigen, die die Prüfung schon gemacht haben, fragen, wie die Prüfung ansich so war. Wie detailliert musste das mathematische Verständnis sein, wie genau musste man die Zusammenhänge zwischen AD-Kurve und IS-LM Kurve beschreiben können bzw. die Abhängigkeiten von Variablen, etc.

    Ich muss zugeben, dass das Ausarbeiten des Fragenkatalogs eine Menge an Zeit in Anspruch genommen hat und ich nicht, weiß, ob ich zur Prüfung antrete, weil ich noch immer ein Kapitel ausarbeiten muss und einige Teile einfach ungenau gemacht habe - d.h. ich müsste mir diesbezüglich noch die Audiomitschnitte anhören und das frisst Zeit.

    Aber anhand der Noten, die ausgeschickt wurden, muss ich sagen, dass die Prüfungen besser ausfielen, als ich angenommen hätte angesichts diesen Stoffbrockens. Für alle anderen, die ebenfalls am 24.2. antreten: Wie gehts euch mit dem Lernen? Wie genau lernt ihr und spekuliert ihr, dass einige Sachen (die ihr z.B. nicht zu 100% bzw. eher gar nicht versteht) nicht kommen?

    Liebe Grüße
    That awkward moment when you realize everyone on this board knows more about a test/homework than you do.

  2. #2
    Hero Creepy's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Location
    Wien
    Posts
    210
    Thanks
    17
    Thanked 25 Times in 17 Posts
    War in der ersten Runde dabei und hab ein Sehr gut bekommen!

    Wie erwartet habe ich 3 Fragen gekriegt, exakt die aus dem Katalog. (Ich hab den gar nicht ausgearbeitet, sondern wirklich das Skriptum gelernt). Man muss dazu sagen, dass ich immer in der VO war und an dem Thema interessiert bin.

    Ich habe mir erwartet, dass es etwas lockerer zugeht als es letztendlich der Fall war, du solltest schon wissen was du tust und manchmal wird er dich auch auf Verständnis fragen. Eine Formel (wenn nicht explizit im Katalog) wird nicht gefragt, ich hab sie mir trotzdem immer aufgeschrieben.

    Und was ich mich erinnern kann, gibt es eine Frage die die Überleitung von IS-LM auf die AD Kurve machen, aber das ist imho nicht wirklich schwierig. Jeder Student bekommt mindestens eine Frage über eine Kurve (bei mir war es Verschiebungen der AS Kurve bei erhöhung der Geldmenge und realwirtschaftliche Auswirkungen).

    Wenn dun Verständnis hast dann glaub ich nicht, dass er dir nen Fetzen reindrücken wird, aber allzu locker würd ich die Prüfung jetzt eigentlich auch nicht sehen. Ca. wie OOP oder sowie.

    Bei verständnisfragen kann ich dir helfen.

  3. #3
    Elite
    Join Date
    Nov 2008
    Location
    Ottakring [bloß so]
    Posts
    314
    Thanks
    103
    Thanked 40 Times in 29 Posts
    Quote Originally Posted by Cr0w3 View Post
    ich möchte am 24.2. zur Prüfung antreten
    hey, wie war die prüfung? hast du den fragenkatalog ausgearbeitet und wärst so nett, ihn mir zukommen zu lassen?

    lg

  4. #4
    Master
    Join Date
    Nov 2010
    Posts
    128
    Thanks
    2
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    Quote Originally Posted by Creepy View Post
    War in der ersten Runde dabei und hab ein Sehr gut bekommen!

    Wie erwartet habe ich 3 Fragen gekriegt, exakt die aus dem Katalog. (Ich hab den gar nicht ausgearbeitet, sondern wirklich das Skriptum gelernt). Man muss dazu sagen, dass ich immer in der VO war und an dem Thema interessiert bin.

    Ich habe mir erwartet, dass es etwas lockerer zugeht als es letztendlich der Fall war, du solltest schon wissen was du tust und manchmal wird er dich auch auf Verständnis fragen. Eine Formel (wenn nicht explizit im Katalog) wird nicht gefragt, ich hab sie mir trotzdem immer aufgeschrieben.

    Und was ich mich erinnern kann, gibt es eine Frage die die Überleitung von IS-LM auf die AD Kurve machen, aber das ist imho nicht wirklich schwierig. Jeder Student bekommt mindestens eine Frage über eine Kurve (bei mir war es Verschiebungen der AS Kurve bei erhöhung der Geldmenge und realwirtschaftliche Auswirkungen).

    Wenn dun Verständnis hast dann glaub ich nicht, dass er dir nen Fetzen reindrücken wird, aber allzu locker würd ich die Prüfung jetzt eigentlich auch nicht sehen. Ca. wie OOP oder sowie.

    Bei verständnisfragen kann ich dir helfen.
    OOP war meiner meinung nach sehr locker... kenn niemanden der da geflogen is... und er hat immer die gleichen fragen gestellt...

    wie ist das genau mit den fragen? kommt wirklich nur eine frage? oder kommt so eine art fragenblock pro thema? also z.b. kommt alles vom fragenkatalog unter "theorie der gesamtwirtschaft ab 1936" oder kommt z.b. nur "wodurch werden nach ansicht der keynesianer konjunkturzyklen ausgelöst?"

    lg

  5. #5
    Elite
    Join Date
    Nov 2008
    Location
    Ottakring [bloß so]
    Posts
    314
    Thanks
    103
    Thanked 40 Times in 29 Posts
    also wenn ja jemand antworten könnte, wär ich ihm sehr dankbar. am 12.3. wär ja eine prüfung.

  6. #6
    Elite
    Join Date
    Nov 2008
    Location
    Ottakring [bloß so]
    Posts
    314
    Thanks
    103
    Thanked 40 Times in 29 Posts
    also anbei mal ein von einem netten kollegen teilweise großteils ausgearbeiteter fragenkatalog. selbiger kann in sauber ausgedruckter form bei mir gegen ein bier oder einen keks eingetauscht werden. hierzu: PM an mich. solange hier nicht anders verlautbart, steht dieses angebot.

    lg
    Attached Thumbnails Attached Thumbnails Wirtschaft_2_Zusammenfassung.pdf  

  7. The Following 2 Users Say Thank You to Neo Phontane For This Useful Post:


  8. #7
    Baccalaureus Cr0w3's Avatar
    Join Date
    Sep 2010
    Location
    Vienna
    Posts
    564
    Thanks
    128
    Thanked 72 Times in 54 Posts
    Der ausgearbeitete Fragenkatalog ist super, allerdings fehlt das Kapitel 18, das mir das Sehr Gut gekostet hat. Also das noch dazulernen, wenn jemand zur Prüfung geht :P
    That awkward moment when you realize everyone on this board knows more about a test/homework than you do.

  9. #8
    Master bladedaywalker's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Location
    cat /proc/cpuinfo
    Posts
    141
    Thanks
    9
    Thanked 6 Times in 4 Posts
    Quote Originally Posted by Cr0w3 View Post
    Der ausgearbeitete Fragenkatalog ist super, allerdings fehlt das Kapitel 18, das mir das Sehr Gut gekostet hat. Also das noch dazulernen, wenn jemand zur Prüfung geht :P
    Wie viel Fragen werden Pro Kapitel gestellt?
    Wie gnau möchte der Herr Proffessor die Antworden haben?
    Es gibt genügend Fagen wo eine Antwort locker eine Seite ausfüllt, geschweige denn manche Formeln.........

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •