Results 1 to 2 of 2

Thread: Datenanalyse - Schwierigkeitsgrad?

  1. #1
    Hero Creepy's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Location
    Wien
    Posts
    219
    Thanks
    23
    Thanked 27 Times in 19 Posts

    Datenanalyse - Schwierigkeitsgrad?

    Hi!

    Hat vielleicht jemand die VU schon besucht und kann sagen, ob sie viel Aufwand nach sich zieht, und wie die Benotung aussieht (gibts Prüfung oder nur Tests oder nur Übungen).

    Grund der Anfrage ist, dass ich ETI auch noch nicht gemacht habe, und die beiden LVAS Äquivalenz Lehrveranstaltungen sind, weiß ich noch nicht welche von beiden ich da machen sollte. Ich persönlich find ETI nur recht aufwändig zu lernen, zumal ich die VO damals gespritzt habe.

    Hätte jemand Infos/Ratschläge an mich?

    lg

  2. #2
    Dipl.Ing
    Join Date
    Apr 2008
    Posts
    1,519
    Thanks
    64
    Thanked 100 Times in 85 Posts
    Das ist eine neue LVA. Ähnliche LVA "Explorative Datenanalyse und Visualisierung" auch von Prof. Filzmoser gibt es schon länger und hat auch einen VoWi-Eintrag (ist aber eine 4.5 ECTS im Vergleich zu Datenanalyse mit 3.0 ECTS), habe die LVA in diesem Semester gemacht: Es hat eine ca. wöchentliche Übung gegeben, wo man immer etwas mit R vorbereiten musste, und wir sind das dann in der Stunde durchgegangen. Wir waren aber nur ~8 Leute, wird wahrscheinlich etwas anders ablaufen, wenn da mehr Leute sind. Abschluss-Prüfung wird wahrscheinlich dann auch nicht mündlich sein.
    Random nontrivial stuff: http://rjlipton.wordpress.com/ Proofs for: P=NP, P!=NP, P vs NP is undecidable: http://www.win.tue.nl/~gwoegi/P-versus-NP.htm

  3. The Following User Says Thank You to m4rS For This Useful Post:


Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •