Page 1 of 2 1 2 LastLast
Results 1 to 80 of 130

Thread: Erasmus Semester

  1. #1
    Elite
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    264
    Thanks
    9
    Thanked 13 Times in 9 Posts

    Erasmus Semester

    Hey Leute,

    also ich plane ein Erasmus semester zu machen, nur fällt mir die Entscheidung schwer wohin?

    Gibts ein paar Erfahrungsberichte für Informatiker im Ausland?
    Kann man ein paar Unis empfehlen für Informatiker?

    glg und dank euch schonmal für eure Antwort
    Imagination is the limit - android

  2. #2
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    Hey,

    anscheinend sollen die Unis in Skandinavien ziemlich gut sein.

    Sonst kannst du ja mal ins AI gehen oder auf deren Homepage und dir dort mal die Liste durchschauen. Aber da wirst du schnell merken dass da Skandinavien eh unter die engere Wahl fällt Stockholm zumindest geht aber erst im Master.
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  3. #3
    Elite
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    264
    Thanks
    9
    Thanked 13 Times in 9 Posts
    hey dank dir!!!

    bin gerade auf der Suche nach einigen Erfahrungsberichten von Auslandsemestrigen die Informatik studiert haben.

    Weißt du vll wo man solche eventuell lesen kann?

    glg
    Imagination is the limit - android

  4. #4
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    je nachdem in welche stadt du willst such einfach bei google

    "erasmus <uni> <stadt> erfahrungsbericht"

    willst du eher norden oder süden? oder machst dus nur von der uni abhängig (was ziemlich gestört wäre)?
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  5. #5
    Elite
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    264
    Thanks
    9
    Thanked 13 Times in 9 Posts
    danke ^^

    also es hängt halt auch viel von den Kosten ab bzw ich will gerne die Sprache lernen und mich auch mit der Kultur beschäftigen...

    kannst du was empfehlen?
    Imagination is the limit - android

  6. #6
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    kommt halt drauf an auf welche kultur du stehst^^ und spanisch zu lernen bringt dir sicher mehr als dänisch, zB.
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  7. #7
    Elite
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    264
    Thanks
    9
    Thanked 13 Times in 9 Posts
    Quote Originally Posted by dommi View Post
    kommt halt drauf an auf welche kultur du stehst^^ und spanisch zu lernen bringt dir sicher mehr als dänisch, zB.
    mhmm sicherlich^^

    nur stellt sich mir da gleich einmal die Frage, warum so viele Leute vom hohen Norden schwärmen?^^
    Imagination is the limit - android

  8. #8
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    naja weil skandinavien halt einfach geil is. die unis sind gut, und generell machen die einiges richtig dort oben. und zB wenn du dort in ein wohnheim ziehst is das sicher um EINIGES schöner wenn du zB eines in italien nimmst, das is auch schon mal klar. dafür kannst du in italien halt im herbst am abend noch auf der straße chillen und ein bier trinken

    aber es spricht auch wirklich nichts gegen den süden. nur is da halt die auswahl in dem formular leider nicht so groß. is halt persönlicher geschmack.
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  9. #9
    Hero
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    187
    Thanks
    30
    Thanked 20 Times in 14 Posts
    Quote Originally Posted by dommi View Post
    Stockholm zumindest geht aber erst im Master.
    Woher weißt du das?

  10. #10
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    von der Sekretärin des zuständigen Professors.
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  11. #11
    Hero
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    187
    Thanks
    30
    Thanked 20 Times in 14 Posts
    das heißt, wenn man im bachelor nach schweden will, fällt nur noch linköping und växjö in betracht... oder gibt es hier ähnliche einschränkungen? weißt du da auch etwas?

  12. #12
    Elite
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    264
    Thanks
    9
    Thanked 13 Times in 9 Posts
    also ich tendiere zurzeit zwischen Copenhagen und Stockholm(vor allem preislich)

    weiß jemand vll noch ein paar Dinge darüber?
    Imagination is the limit - android

  13. #13
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    wenn du was über kopenhagen wissen willst, frag einfach fürsti, die war grad dort
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  14. #14
    Elite
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    264
    Thanks
    9
    Thanked 13 Times in 9 Posts
    nice mannnnnnnnnn!!!
    Imagination is the limit - android

  15. #15
    Super Moderator fuersti's Avatar
    Join Date
    Jul 2006
    Location
    1230
    Posts
    670
    Thanks
    227
    Thanked 208 Times in 104 Posts
    Quote Originally Posted by dommi View Post
    dafür kannst du in italien halt im herbst am abend noch auf der straße chillen und ein bier trinken
    wer sagt, dass man das in Dänemark nicht kann?
    es sind im Dezember Leute vor Cafes/Bars/Restaurants draußen gesessen ... Dänen sind da nicht so zimperlich (stammen ja von den Wikingern ab )

    bzgl. deiner Frage => KOPENHAGEN

    ich war auch in Stockholm (Stadt anschauen) und von der Stadt her, hat mich persönlich Kopenhagen viel mehr angesprochen. Es ist eine absolut liebe, überschaubare Stadt am Meer - Stockholm war mir irgendwie zu groß, zu weitläufig - aber das ist eine sehr persönliche Meinung
    "Twenty years from now you will be more disappointed by the things you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover."
    Mark Twain

  16. #16
    Elite
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    264
    Thanks
    9
    Thanked 13 Times in 9 Posts
    Quote Originally Posted by fuersti View Post
    wer sagt, dass man das in Dänemark nicht kann?
    es sind im Dezember Leute vor Cafes/Bars/Restaurants draußen gesessen ... Dänen sind da nicht so zimperlich (stammen ja von den Wikingern ab )

    bzgl. deiner Frage => KOPENHAGEN

    ich war auch in Stockholm (Stadt anschauen) und von der Stadt her, hat mich persönlich Kopenhagen viel mehr angesprochen. Es ist eine absolut liebe, überschaubare Stadt am Meer - Stockholm war mir irgendwie zu groß, zu weitläufig - aber das ist eine sehr persönliche Meinung
    Hey danke für deine Antwort

    Wie sahs eigentlich mit den Kosten aus? Wie viel Geld hast du soooo im Monat verbraucht? Kamst du teilweise mit dem Erasmus Zuschuss durch oder hast du dort auch gearbeitet oder vorher fleissig gespart?

    glg
    Imagination is the limit - android

  17. #17
    Super Moderator fuersti's Avatar
    Join Date
    Jul 2006
    Location
    1230
    Posts
    670
    Thanks
    227
    Thanked 208 Times in 104 Posts
    Hey,

    nein, mit dem Erasmus-Zuschuss kommst du nie im Leben durch. Ich habe auch keine Studien-/Familienbeihilfe bekommen und habe die Monate vom ersparten gelebt.

    Ich habe für mein Zimmer 450 Euro im Monat bezahlt (was noch in die Kategorie "günstig" fällt). Insgesamt habe ich im Monat (von größeren Einkaufen, wie z.B. neuen Hallenschuhen weil meine kaputt wurden) so zw. 350 und 450 Euro gebraucht (hin und wieder Essen gehen inkludiert, aber unter 350 glaube ich ist es fasst nicht möglich) => 800-900 Euro (wenn man 1.000 im Monat zur Verfügung hätte wars wahrscheinlich optimal). Der Wohnungs-/Zimmermarkt ist sehr, sehr hart - also ich kannte auch einige, die haben für ein Zimmer um die 600-700 Euro bezahlt.

    Die Sprache konnte ich vor dem Antritt der Reise noch nicht. Es ist auch nicht unbedingt notwendig Dänisch zu lernen, da im Prinzip alle Dänen fließend Englisch sprechen. Für mich war es aber klar, dass ich Dänisch lernen will - eintauchen in eine neue Kultur/Gesellschaft - und da gibt es dann Kurse von der Uni.

    Man sucht sich ein/zwei Ziele aus, geht zum jeweiligen Erasmus-Koordinator und wird hoffentlich nominiert. Der Andrang für die vorhandenen Erasmusplätze ist an der Fakultät für Informatik eher sehr, sehr gering. Noch dazu gibt es immer wieder die Möglichkeit, dass wenn z.B. nur ein Erasmus-Platz für eine Uni X vereinbart wurde, dass der Koordinator einen zweiten vereinbaren kann. Für den ganzen Ablauf gibt es eine Checkliste vom Außeninstitut: http://www.ai.tuwien.ac.at/international/download/erasmus/Departure_Kit.pdf

    Für Inf-Studenten gibt es drei Kriterien, die sie erfüllen müssen um ein Erasmus-Semester machen zu dürfen bzw. was sie beachten müssen:
    http://www.informatik.tuwien.ac.at/d...ndsaufenthalte

    bzgl. Notenschnitt - war überhaupt kein Thema, weder Notenschnitt noch Studiendauer - kommt aber auf den jeweiligen Erasmus-Koordinator an.
    Für meine Wahl war nicht der Notenschnitt entscheidend, sondern einfach die Tatsache, dass ich weg will. Generell sind meines Wissens nach die nordischen Länder nicht so beliebt, weil sie
    1. teuer sind im Vergleich zu Österreich
    2. meistens auch fordernder sind (aber auch von der Qualität her sehr gut) - Kopenhagen ist z.B. Top-10 in Europa und das merkt man
    3. im Winter ist es kalt und dunkel

    eine pm-Antwort bekommst du noch
    "Twenty years from now you will be more disappointed by the things you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover."
    Mark Twain

  18. The Following User Says Thank You to fuersti For This Useful Post:


  19. #18
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    Was, gerade die nordischen Länder sollen doch sehr beliebt sein!

    Ich hab noch immer Angst dass ich ne Deadline versäume..
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  20. #19
    Principal
    Join Date
    Oct 2003
    Posts
    71
    Thanks
    6
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Ich kann mich Fuersti voll und ganz anschließen! Ich war im SS 2009 in Kopenhagen/Lyngby und kann die Stadt und die Uni echt wärmstens empfehlen. Abgesehen von den recht hohen Kosten und der schwierigen Wohnungssituation, möchte ich noch erwähnen, dass die Uni ca. 10km ausserhalb der Stadt liegt. Die meisten mir bekannten Austauschstudenten haben dort direkt am Campus gewohnt - ich hingegen hab eine Wohnung in Kopenhagen gefunden und bin dann mit dem Rad zur Uni gefahren. Ich würd's sofort wieder so machen, da hat man die Stadt halt direkt vor der Haustüre, andererseits sind die Campusfeiern dann weit weg - Geschmackssache.

  21. #20
    Veteran
    Join Date
    Oct 2011
    Posts
    22
    Thanks
    3
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Schlussfolge ich richtig das man eig erst ab dem 5ten Semester Erasmus machen kann?
    Ich dachte 3te oder 4te :/

  22. #21
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    mittleweile steht ne empfehlung drin dass man 120 ects haben sollte.
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  23. #22
    Baccalaureus sunny_'s Avatar
    Join Date
    Jun 2005
    Posts
    772
    Thanks
    56
    Thanked 11 Times in 10 Posts
    man kann sich die fächer ja auch nur mehr für freifächer anrechnen.... find ich arg irgendwie! da kann man (zumindest beim lehramt) ja kaum was machen... bin ich froh dass ichs auf der univie machte als es no net so komische regelungen gab
    Sin locura no hay aventura

  24. #23
    Hero
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    187
    Thanks
    30
    Thanked 20 Times in 14 Posts
    gehen ergänzende pflichtfächer nicht auch? dort steht ja nur, dass pflichtfächer nicht angerechnet werden. da müssten softskills, freifächer und wahlfächer möglich sein, oder hab ich das falsch verstanden?

  25. #24
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    nein soweit ich weiß gehen nur 18 ects, sprich alle freifächer
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  26. #25
    Hero
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    187
    Thanks
    30
    Thanked 20 Times in 14 Posts
    also bei software engineering gibts 9 ECTS freifächer und 9 ECTS softskills (die man ja aus einem TU-katalog wählen muss). ich plane auch ein erasmus-semester, aber ich gehe die ganze zeit davon aus, dass ich eben nur die 9 ects freifächer machen kann. wenn ich schon auf einer besseren uni als der tu wien bin, möchte ich dort auch software engineering lvas machen, und nicht softskills...

  27. #26
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    geh am besten zum ausseninstitut, die kennen sich mit solchen fragen aus
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  28. #27
    Baccalaureus sunny_'s Avatar
    Join Date
    Jun 2005
    Posts
    772
    Thanks
    56
    Thanked 11 Times in 10 Posts
    Quote Originally Posted by cherry View Post
    gehen ergänzende pflichtfächer nicht auch? dort steht ja nur, dass pflichtfächer nicht angerechnet werden. da müssten softskills, freifächer und wahlfächer möglich sein, oder hab ich das falsch verstanden?
    ich hoffs für dich... aber ich hab nur gelesen freifächer.... frag einfach mal nach! viel erfolg!
    Sin locura no hay aventura

  29. #28
    Principal
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    67
    Thanks
    11
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Bin momentan in Växjö, und kann es eigentlich nur empfehlen. Aber klar, wenn du die Stadt um dich rum brauchst, dann lass die Finger von Växjö.

    Bezüglich dem Schwanken zwischen Stockholm und Kopenhagen --> ich war in beiden Städten (beides nicht so weit von Växjö), und auch mich hat Kopenhagen mehr angesprochen. Glaube zwar, dass das doch stark vom persönlichem Geschmack abhängt, aber in Kopenhagen hatte ich mich nach der ersten Stunde verliebt, während es mit Stockholm nicht so recht gefunkt hat.

    Aber ich finde der Ort an den man geht, um sein Auslandssemester zu machen, ist auch nicht entscheidend. Es ist die Erfahrung als Ganzes die zählt, und die ist in jedem Falle einmalig und genial!

  30. #29
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    cooool

    gehts in växjö um was? kannst du schon schwedisch?
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  31. #30
    Principal
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    67
    Thanks
    11
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Växjö hat eine Eigenheit die gleichzeit großer Vorteil und großer Nachteil ist: ein großer Campus, auf dem fast alle Studenten leben, und der einige Kilometer außerhalb des Stadtzentrums liegt. Dadurch hält man sich eigentlich fast nur auf dem Campus auf, was zwar irgendwie toll ist wegen der richtigen Studentenatmosphäre, aber andererseits lernt man halt sehr wenig vom echten Schweden kennen. Die Stadt an sich hat leider nicht allzu viel zu bieten wenn man Wien gewohnt ist... Aber es sind halt sehr sehr viele Austauschstudenten hier. Also perfekt für Leute die ländliche Umgebungen mögen und mal auf einem Campus studieren wollen (ich werd ihn so vermissen wenn ich zurück auf der TU bin...), nicht so toll für Leute die eine große Stadt um sich rum brauchen.

    Schwedisch kann ich leider noch kaum, fehlt manchmal etwas die Motivation es zu lernen, da halt so gut wie jeder hier fließend Englisch redet. Aber ich werd mich im zweiten Semester sicher noch mehr reinhängen um es doch zumindest etwas zu lernen, ist ja nicht sooo schwer.

  32. #31
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    du bleibst gleich ganze 2 semester dort? was machst du da bitte für lvas?
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  33. #32
    Principal
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    67
    Thanks
    11
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Quote Originally Posted by dommi View Post
    du bleibst gleich ganze 2 semester dort? was machst du da bitte für lvas?
    Ja, ich mache (bzw. habe gemacht):
    - Distributed Systems
    - Android Programming
    - Web 2.0 Programming (war verdammt aufwändig...)
    - Fokus Schweden
    - 3D Graphics
    - Intelligent Multimedia Systems
    - Bachelor Project & Thesis

    Ergibt 60 ECTS. Meinen Abschluss werd ich mir hier geben lassen weil ich nach diesem Semester auf 180 ECTS komm, und damit dann den Master in Wien inskribieren. Dann kann mich die TU mit ihren verdammten Anrechnungsbestimmungen mal (sorry für den Ausdruck). Das Bachelor Zertifikat hier zu bekommen ist hingegen überhaupt kein Problem, da man hier im Gegensatz zu unserer TU den Austauschstudenten nicht mit allen Mitteln Steine in den Weg legen will.

  34. #33
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    wie geil is das denn?!

    das wusst ich nicht, dass das einfach so geht. awesome

    und die växjö hat ja sicher auch nen super ruf. is ja immerhin ausm norden.
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  35. #34
    Dipl.Ing freiBär's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    1,176
    Thanks
    171
    Thanked 481 Times in 270 Posts
    Wetten die TU sch***t dir mit Auflagen fürs Masterstudium rein?

    \edit: Immerhin ist die TU ja die beste Uni der Welt...
    Why?... Because we can take it. We are not heroes, we just love science. We are silent guardians, watchful protectors of knowledge. We are dark knights (sometimes in white labcoats).

    freiBär für alle!
    https://twitter.com/freiBaer

  36. The Following 2 Users Say Thank You to freiBär For This Useful Post:


  37. #35
    Principal
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    67
    Thanks
    11
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Quote Originally Posted by freiBär View Post
    Wetten die TU sch***t dir mit Auflagen fürs Masterstudium rein?

    \edit: Immerhin ist die TU ja die beste Uni der Welt...
    Davon gehe ich aus. Ist aber immer noch der einfachere und schnellere Weg, und außerdem für mich so etwas wie ein "in your face" an die TU, nach dem rumgekämpfe um die Voranrechnungen.

  38. The Following User Says Thank You to vim For This Useful Post:


  39. #36
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    Quote Originally Posted by vim View Post
    Davon gehe ich aus. Ist aber immer noch der einfachere und schnellere Weg, und außerdem für mich so etwas wie ein "in your face" an die TU, nach dem rumgekämpfe um die Voranrechnungen.
    wieso, was für ein rumgekämpfe denn?
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  40. #37
    Hero
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    187
    Thanks
    30
    Thanked 20 Times in 14 Posts
    Quote Originally Posted by vim View Post
    Bin momentan in Växjö
    Hast du zwischen Växjö und Linköping verglichen, und wenn ja, wieso hast du dich für Växjö entschieden? vor der wahl steh ich nämlich vielleicht demnächst...

  41. #38
    Principal
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    67
    Thanks
    11
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    @dommi

    Werden ja prinzipiell keine Pflichtfächer mehr angerechnet, weshalb ich von 60 ECTS die ich hier oben mache, ganze 21 hätte angerechnet bekommen (alle Freifächer ausstopfen plus ein paar Sachen die für Wahlfächer gepasst haben). Außerdem ist meine Nominierung sehr spät erfolgt, deswegn wars alles sehr stressig, und irgendwie habe ich es dann noch durchgeboxt bekommen, dass mir Bachelorarbeit + Projekt angerechnet werden würden, ich also auf immerhing 33 ECTS kommen würd. Aber erledigt sich dann eh, falls das mit dem Bachelorabschluss hier oben klappt.

    @cherry

    Nein mit Linköping habe ich mich eigentlich gar nicht beschäftigt, weil mich Växjö gleich angesprochen hat. Weiß gar nicht ob Linköping dieses Jahr überhaupt schon möglich war? Aber ich denke Linköping ist sicher auch super und vor allem etwas größer, hör eigentlich gutes davon von den Leuten die ich von da kenn. Und wie oben schon geschrieben, Växjö hat den abgeschiedenen Campus, was Vor- und Nachteile hat, muss glaube ich jeder für sich selbst entscheiden. ;-)

  42. #39
    Dipl.Ing R2D2's Avatar
    Join Date
    Oct 2003
    Posts
    1,182
    Thanks
    17
    Thanked 63 Times in 56 Posts
    Ich bin gerade aus Linköping zurück gekommen. (meines Wissens nach gabs die Kooperation mit der Uni Linköping dieses WS zum ersten mal.)

    Es war GENAIL! Die Uni is super, die Lehveranstaltungen interessant (deshalb wollte ich nach Linköping), die Vortragenden kompetent und die Ausstattung der Uni is top! Da sieht man, dass die Unis in Schweden einfach mehr Geld haben als unsere.

    Das Erasmus Student Network (ESN) dort ist der Wahnsinn!!! Die organisieren ein Social Event nach dem anderen, man lernt sofort einen Haufen Leute kennen und es wird nie langweilig!

    Gegenüber vom Campus Valla (in Linköping) gibt es eine Art Studentsiedlung ("Ryd"), wo man sich aber sobald wie möglich registrieren sollte wenn man dort ein Zimmer bekommen will. (Campus Valla und Ryd sind beide etwas außerhalb der Stadt, darum hat dort jeder Student ein Fahrrad.)

    Die Informatik ist allerdings nicht in Linköping, sondern am Campus Norrköping. Norrköping ist eine sehr hübsche kleine Stadt, eine halbe Stunde mit Zug von Linköping entfernt und der Campus liegt recht zentral. Ich hatte ein Zimmer in einen Studentenwohnheim in Norrköping und war in 10min zu Fuß auf der Uni. Während der Vorlesungszeiten geht jede Stunde ein Bus der von Campus zu Campus fährt (Dauer ca. 40min) und für Studenten gratis ist. Deshalb ist es auch kein Problem in Linköping zu wohnen auch wenn man seine LVAs in Norrköping hat.
    Da so gut wie alle Social Events in Linköping stattfinden und auch die meisten Austauschstudenten in Ryd leben sollte man sich so und so dort eine Unterkunft checken.

    Schweden ist leider schon recht teuer und das Erasmus-Stipendium reicht vielleicht für die Miete des Zimmers (kommt aufs Zimmer an, in Norrköping sind die meisten Zimmer etwas teurer als in Linköping/Ryd). Aber Erasmus macht man ja nur einmal.

    Schwedisch ist wirklich keine schwere Sprache. Gerade mit Deutsch als Muttersprache und Englischkenntnissen ist Schwedisch zu lernen recht einfach. Vor allem lesen kann man sehr schnell relativ viel und der Schwedischkurs auf der Uni ist wirklich nett!

    Außerdem: geht gleich für ein Jahr weg wenn möglich! Ich bereue echt, dass ich nur ein Semester dort war!
    Katharina Krösl
    [ECG Tutor] [EVC Organisation] [former CG1, CG2, CGUE Tutor]
    may the source be with you!
    gestern standen wir noch am abgrund, aber heute sind wir schon einen bedeutenden schritt weiter!
    neun von zehn stimmen in meinen kopf sagen ich bin nicht verrückt. die andere summt die melodie von tetris...

  43. #40
    Elite
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    407
    Thanks
    27
    Thanked 40 Times in 33 Posts
    nachdem die bewerbung mittlerweile ja über tiss funktioniert eine frage: ist es notwendig/ratsam/hilfreich den jeweiligen koordinator zu kontaktieren bzw. weiß jemand, nach welchen kriterien die plätze vergeben werden (objektive dinge wie ects/notendurchschnitt oder eher wie gut man den prof. kennt und er einen mag ? ^^)

    bzw. sollte man in jedem fall nachfragen, ob man auf der gewählten uni auch ein semester im jeweiligen studienabschnitt (ob bachelor oder master) überhaupt machen kann ?

    thx

  44. #41
    Baccalaureus sunny_'s Avatar
    Join Date
    Jun 2005
    Posts
    772
    Thanks
    56
    Thanked 11 Times in 10 Posts
    ich hab erasmus auf der univie gemacht, deswegen kann ich dazu nix sagen wie das auf der tu ist... ich denke, es kommt drauf an wieviel sich bewerben und wohin du willst...

    ich würde mir schon mal die homepage der uni ansehen ob dort auch wirklich die lvas angeboten werden die du machen willst ich war in madrid und konnte vom bachelor und master lvas machen (sogar von anderen fakultäten auch)... also war absolut kein problem. aber würd vllt im ESN büro deiner wunschuni nachfragen wie das ist...

    koordinator kontaktieren kann kein fehler sein
    Sin locura no hay aventura

  45. #42
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    Quote Originally Posted by f.l.o. View Post
    nachdem die bewerbung mittlerweile ja über tiss funktioniert eine frage: ist es notwendig/ratsam/hilfreich den jeweiligen koordinator zu kontaktieren bzw. weiß jemand, nach welchen kriterien die plätze vergeben werden (objektive dinge wie ects/notendurchschnitt oder eher wie gut man den prof. kennt und er einen mag ? ^^)

    bzw. sollte man in jedem fall nachfragen, ob man auf der gewählten uni auch ein semester im jeweiligen studienabschnitt (ob bachelor oder master) überhaupt machen kann ?

    thx
    die bewerbung geht übers tiss? wovon redest du?!!!
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  46. #43
    Dipl.Ing freiBär's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    1,176
    Thanks
    171
    Thanked 481 Times in 270 Posts
    TISS -> Mobility Services
    Why?... Because we can take it. We are not heroes, we just love science. We are silent guardians, watchful protectors of knowledge. We are dark knights (sometimes in white labcoats).

    freiBär für alle!
    https://twitter.com/freiBaer

  47. #44
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    jo schon gesehen. ich hab schon eine unterschriebene nominierung. muss ich das jetzt trotzdem benutzen?
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  48. #45
    Elite Numerio's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    446
    Thanks
    254
    Thanked 26 Times in 23 Posts
    ich will auch unbedingt nach Schweden, aber wohl erst WS 2013/14
    also nehm ich an das ich jetzt eh noch vieeel zu früh dran bin mit organisieren und so

    aber paar Dinge würden mich dennoch schon interessieren:
    nächstes Jahr bin ich dann mit Sicherheit im Master-Studium, gibts dort für die Erasmusbewerbung auch wieder so eine Mindest-ECTS Anforderung wie im Bachelor?
    und Växjö/Linköping sind auch für Masterstudenten gedacht? (steht ja bei Stockholm afaik auch nicht dabei das es nur für Masterstudium ist)

    wann würdet ihr empfehlen das ich mich bewerbe?
    So wie ich das verstanden habe kann man sich zurzeit nur für WS + SS 12/13 Bewerben, wisst ihr ab wann dann ungefähr Bewerbungen für 13/14 freigeschalten werden?

    übern Prof. Dustdar hab ich gehört das er nach first come - first serve Leute nominiert, will also nach Möglichkeit einer der ersten sein


    übrigens hab ich mich voriges Jahr für einen SS Platz 2012 beworben, und die Bewerbungsformulare waren ziemlich verwirrend (wusste nichtmal ob es ein Fehler war das ich sie an mehr als einen Koordinator geschickt habe - einer davon hat mir gar nie irgendwie zurückgeschrieben),
    finde da das neue TISS System um einiges besser


  49. #46
    Hero
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    187
    Thanks
    30
    Thanked 20 Times in 14 Posts
    Quote Originally Posted by Numerio View Post
    wann würdet ihr empfehlen das ich mich bewerbe?
    Ich möchte auch im WS2013 weg. Auf der Seite vom Außeninstitut findet man:

    Quote Originally Posted by http://info.tuwien.ac.at/ai/welcome.htm
    Bewerben Sie sich um einen Studienplatz bei einem der Fachbereichskoordinatoren (bis 31.03. für Aufenthalte ab/im WS oder bis 15.10. für Restplätze im SS).
    Also ich denke wenn du dich nach dem 31.3. bewirbst und Wintersemester in dem TISS-Formular akreuzt sollte es passen, oder? Dann bist du garantiert einer der ersten ^^

  50. #47
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    ja, das TISS System ist wirklich unglaublich geil.


    Sprachzeugnis (FR, IT, ES - falls relevant)
    Ist das normal dass ich da ein PDF hochladen MUSS? Ich mein, ich kann auch ins Ausland ohne dass ich die Sprache können muss.. ich würd sagen dass is beim Großteil der ERASMUS-Studenten auch der Fall. Also was will er da haben?
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  51. #48
    Baccalaureus sunny_'s Avatar
    Join Date
    Jun 2005
    Posts
    772
    Thanks
    56
    Thanked 11 Times in 10 Posts
    naja, es macht durchaus sinn die jeweilige sprache halbwegs zu beherrschen oder? sonst wirst auf der uni und in dem land nix verstehen
    Sin locura no hay aventura

  52. #49
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    Quote Originally Posted by sunny_ View Post
    naja, es macht durchaus sinn die jeweilige sprache halbwegs zu beherrschen oder? sonst wirst auf der uni und in dem land nix verstehen
    Sinn macht es, aber du hast meine Frage nicht beantwortet. Vom Zeitpunkt der Nominierung bis zur Abreise vergehen nochmal ein paar Monate wo man durchaus noch einen Sprachkurs besuchen kann. Davon abgesehen würd ich sagen es ist ganz normal dass die Erasmus-Studenten die Sprache erstmal vor Ort lernen.

    Und der dritte Punkt ist: Wenn ich bei Sprache Gastland "keine Kenntnisse" angebe, warum muss ich dann trotzdem ein Sprachzeugnis auswählen?

    edit: Ich geh also eher davon aus dass das ein Bug ist.
    Last edited by dommi; 19-03-2012 at 16:23.
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  53. The Following 2 Users Say Thank You to dommi For This Useful Post:


  54. #50
    Super Moderator fuersti's Avatar
    Join Date
    Jul 2006
    Location
    1230
    Posts
    670
    Thanks
    227
    Thanked 208 Times in 104 Posts
    @sunny
    Sinn oder Unsinn sei dahingestellt - die Erfahrung lehrt, dass es nicht immer notwendig ist
    Dänemark funktioniert ohne Dänischkenntnisse super, ich habe die Sprache gelernt, weil ich 1. wollte, 2. sie auch nicht wirklich schwer ist. Aber wenn ich z.B. für 4 Monate nach China ginge, würde ich deswegen Mandarin auch nicht (fließend) lernen (können/wollen) (Anm. von ein paar Grundbegriffen wie "Hallo" "Wo ist ..." reden wir nicht)
    "Twenty years from now you will be more disappointed by the things you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover."
    Mark Twain

  55. #51
    Baccalaureus sunny_'s Avatar
    Join Date
    Jun 2005
    Posts
    772
    Thanks
    56
    Thanked 11 Times in 10 Posts
    kommt auf die lvas drauf an in welcher sprache die unterrichtet werden, auf die uni, auf das land usw. ich hab selber erasmus gemacht und ohne spanisch zu können wär ich aufgeschmissen gewesen
    Sin locura no hay aventura

  56. #52
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    Quote Originally Posted by sunny_ View Post
    kommt auf die lvas drauf an in welcher sprache die unterrichtet werden, auf die uni, auf das land usw. ich hab selber erasmus gemacht und ohne spanisch zu können wär ich aufgeschmissen gewesen
    jo eh. aber deswegen sollte es trotzdem nicht pflicht sein so ein zeugnis hochladen zu müssen..
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  57. #53
    Baccalaureus sunny_'s Avatar
    Join Date
    Jun 2005
    Posts
    772
    Thanks
    56
    Thanked 11 Times in 10 Posts
    nein eh nicht..... aber ich würd nie für ein halbes jahr in ein land gehen wo ich die sprache nicht kann.... ist aber sicher ansichtssache. man versteht dort dann halt nicht viel wenn man die sprache erst dort lernt... klar, kann man fast überall englisch reden (wobei man da in spanien auch nicht grad weit kommt) aber ob das sinnvoll ist ist die andere frage ...
    ihr könnt ja bei eurem erasmus koordinator nachfragen was es mit dem zeugnis auf sich hat... ich habs über die univie gemacht und musste nix abgeben (außer mein sammelzeugnis) aber da ich spanisch studiere ist klar, dass ich spanisch kann
    Sin locura no hay aventura

  58. #54
    Hero
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    187
    Thanks
    30
    Thanked 20 Times in 14 Posts
    Quote Originally Posted by Numerio View Post
    So wie ich das verstanden habe kann man sich zurzeit nur für WS + SS 12/13 Bewerben, wisst ihr ab wann dann ungefähr Bewerbungen für 13/14 freigeschalten werden?
    Weißt du schon, wann du dich bewirbst?

  59. #55
    Elite Numerio's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    446
    Thanks
    254
    Thanked 26 Times in 23 Posts
    werd es mir morgen mal anschauen wie das Tiss darauf reagiert wenn ich mich für WS bewerben will, glaube aber fast es wird einfach ne Fehlermeldung werfen ^^

    im Laufe der nächsten Woche werde ich jedenfalls mal alle Bewerbungsunterlagen zurechtlegen


  60. #56
    Hero
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    187
    Thanks
    30
    Thanked 20 Times in 14 Posts
    Ok, das habe ich auch vor. Weißt du schon, wohin du willst? Ich würde am liebsten nach Göteborg oder Stockholm, aber ersteres geht gar nicht (obwohl dort eine super TU ist) und zweiteres nur im Master, also wirds wahrscheinlich Linköping, wobei mich Reykjavik auch irgendwie reizen würde Die Qual der Wahl...

  61. #57
    Elite Numerio's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    446
    Thanks
    254
    Thanked 26 Times in 23 Posts
    Quote Originally Posted by TISS
    Leider ist eine Bewerbung derzeit nicht möglich.
    Bewerbungsfrist für Wintersemester: 1.2.2013 - 31.3.2013
    Bewerbungsfrist für Sommersemester: 1.9.2012 - 15.10.2012
    mehh ;(

    Quote Originally Posted by cherry View Post
    Ok, das habe ich auch vor. Weißt du schon, wohin du willst? Ich würde am liebsten nach Göteborg oder Stockholm, aber ersteres geht gar nicht (obwohl dort eine super TU ist) und zweiteres nur im Master, also wirds wahrscheinlich Linköping, wobei mich Reykjavik auch irgendwie reizen würde Die Qual der Wahl...
    hmm, erste Wahl werde ich warscheinlich Linköping nehmen - als zweite Växjö, und dritte dann vermutlich noch Stockholm (ich will das das nächstes Jahr unbedingt klappt mit Erasmus, sonst komm ich nie weg ^^)

    Reykjavik wusste ich ehrlich gesagt nicht das es Plätze gibt, und dann auch noch soviele.. lol
    Island an sich finde ich auch ziemlich interessant, will auch schon lange dort Urlaub machen (leider ist der Flug hin so teuer),
    aber hab noch keine (Erasmus) Erfahrungsberichte von dort gehört und die Frage ist ob es so spannend ist ein ganzes Jahr dort zu leben (ist ja doch ziemlich klein und abgelegen )

    eigentlich könnte ich mir ja auch Finnland und Dänemark gut vorstellen, aber bei zuvielen bewerben ist wohl auch ned so gut, oder? ^^


    /edit:
    aber btw, das Programm von der KTH Stockholm scheint generell was spezielles zu sein (wenn man so auf http://www.kth.se/en/studies/program...grammes-1.7861 schaut)
    sieht so aus als könnte man den ganzen Master dort machen, also Dauer 2Jahre, und dürfte wohl nicht so leicht sein reinzukommen..
    wär zwar schon ziemlich cool den ganzen Master im Ausland zu machen (mich hält disbezüglich nicht viel an der TU Wien), aber andererseits vermutlich so hart das man durchgehend mit Arbeit eingedeckt ist,
    und ob Erasmus so lustig ist wenn man 24/7 programmiert/lernt bezweifle ich ^^
    Last edited by Numerio; 01-04-2012 at 11:33.


  62. #58
    Hero
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    187
    Thanks
    30
    Thanked 20 Times in 14 Posts
    Weißt du, wie viele Plätze es für Linköping gibt? Wo kann man das herausfinden? Hoffentlich schmeißen wir uns da nicht gegenseitig raus, wenn wir genau gleichzeitig hin wollen Gehst du im Bachelor, oder schon im Master?
    Ich glaube, du kannst 3 Unis als Reihung angeben, für die du dich bewirbst. Ich werde wahrscheinlich Linköping - Växjö - Reykjavik nehmen. Ich glaube, dass Växjö abgelegener ist als Reykjavik... wenn du danach googelst, findest du sehr viele Erfahrungsberichte.
    Den Master mach ich sowieso anderswo, das war von Anfang an klar 24/7 mit Arbeit eingedeckt zu sein darf man glaub ich nicht als Strafe sehen, wenn man dafür die Ausbildung einer besseren Uni als der TU Wien erhält. Vom Land bekommt man sicher trotzdem genug mit, vor allem, weil man ja 2 Jahre dort lebt und sich richtig einleben kann. Ein Semester ist glaub ich zu kurz dafür, wenn du dich richtig eingelebt hast, musst du schon wieder zurück.

  63. #59
    Veteran
    Join Date
    Apr 2012
    Posts
    1
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Deutschland ist jetzt natürlich nicht grade super tolles Ausland, aber ich habe dort ein Semester Info in Düsseldorf studiert und muss sagen, dass wirklich alle sehr nett waren und es echt Spaß gemacht hat.

  64. #60
    Elite Numerio's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    446
    Thanks
    254
    Thanked 26 Times in 23 Posts
    Quote Originally Posted by cherry View Post
    Weißt du, wie viele Plätze es für Linköping gibt? Wo kann man das herausfinden? Hoffentlich schmeißen wir uns da nicht gegenseitig raus, wenn wir genau gleichzeitig hin wollen
    falls die plätze gleich bleiben dann stehn sie hier: http://www.ai.tuwien.ac.at/internati...e_20120216.pdf

    Växjö und Linköpings sind jeweils 4 und 3 Plätze
    also ich weiß ned wieviel sich bewerben, aber glaub das mit dem gegenseitig rausschmeißen wird ned so tragisch sein ^^

    Quote Originally Posted by cherry View Post
    Gehst du im Bachelor, oder schon im Master?
    werde jetzt bald mal mit dem Bachelor fertig werden (bis zum Sommer wär super^^),

    aber im Master sind anscheinend 4.5 ECTS Freifächer ( + 4.5 ECTS Softskills) zu machen,
    wenn das jetzt wirklich so ist das mir 4.5 ECTS für 1Jahr (selbst für 1 Semester) angerechnet werden hats natürlich keinen Sinn

    naja, das kanns ja eigentlich ned sein, werd mal nächste Woche beim International Office nachfragen gehn...


    Quote Originally Posted by cherry View Post
    Den Master mach ich sowieso anderswo, das war von Anfang an klar 24/7 mit Arbeit eingedeckt zu sein darf man glaub ich nicht als Strafe sehen, wenn man dafür die Ausbildung einer besseren Uni als der TU Wien erhält. Vom Land bekommt man sicher trotzdem genug mit, vor allem, weil man ja 2 Jahre dort lebt und sich richtig einleben kann. Ein Semester ist glaub ich zu kurz dafür, wenn du dich richtig eingelebt hast, musst du schon wieder zurück.
    Hast du schon ne Idee wo, bzw wie? (auch im Rahmen eines Stipendiumprogramms?)

    So schlecht fänd ich den Plan zum Software Engineering Master hier an der TU Wien nicht, aber wenn nichts anrechenbar ist kann mans vergessen


  65. #61
    Elite
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    466
    Thanks
    7
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    hallo!
    wollte fragen, ob die bewerber für unis wie die kth usw schon eine Nominierung erhalten haben. ich schätze mal das war diese woche bzw. hoffe nicht, da ich leider nicht dabei war ... wahrscheinilch habe ich mich zu spät angmeldet (2-3 Wochen vor Fristende)
    blub

  66. #62
    Principal
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    62
    Thanks
    29
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    ich habe mich auch für ein erasmus beworben, jedoch anderes land und andere uni und habe bis jetzt auch noch keine nominierung erhalten. ich glaube dass erst nach den ferien die nominierungen kommen (auch profs haben frei )... oder hat schon jemand eine nominierung erhalten?

  67. #63
    Hero
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    187
    Thanks
    30
    Thanked 20 Times in 14 Posts
    Quote Originally Posted by Numerio View Post
    wenn das jetzt wirklich so ist das mir 4.5 ECTS für 1Jahr (selbst für 1 Semester) angerechnet werden hats natürlich keinen Sinn
    Die Frage ist, ob sich ein Auslandsjahr in einem Studium überhaupt auszahlt, wenn das Studium 2 Jahre dauert :-)

    Da ich letztes Jahr ein Monat in Göteborg verbracht und mich dort sehr wohl gefühlt habe, mach ich meinen Master vielleicht dort... zur Zeit kann ich mir aber noch nicht vorstellen, wie ich das finanzieren werde, ich glaube, die einzige Möglichkeit wäre das Mobilitätsstipendium, das kommt für mich aber nicht in Frage, weil ich die Kriterien für die Studienbeihilfe nicht erfülle. Von anderen Stipendien in die Richtung hab ich leider noch nicht gehört :-(

  68. #64
    Master
    Join Date
    Mar 2009
    Location
    Wien
    Posts
    111
    Thanks
    17
    Thanked 6 Times in 4 Posts
    Quote Originally Posted by mikas View Post
    ich habe mich auch für ein erasmus beworben, jedoch anderes land und andere uni und habe bis jetzt auch noch keine nominierung erhalten. ich glaube dass erst nach den ferien die nominierungen kommen (auch profs haben frei )... oder hat schon jemand eine nominierung erhalten?
    Ich habe am 4.4. eine automatische TISS-Mail mit der Nominierung erhalten, evtl. auch in den TISS-Nachrichten schauen, falls die Mail-Weiterleitung nicht geklappt hat. Kann aber auch sein, dass "mein" Prof. einfach schneller war ^^

  69. #65
    Master
    Join Date
    Mar 2009
    Location
    Wien
    Posts
    111
    Thanks
    17
    Thanked 6 Times in 4 Posts
    Quote Originally Posted by cherry View Post
    Die Frage ist, ob sich ein Auslandsjahr in einem Studium überhaupt auszahlt, wenn das Studium 2 Jahre dauert :-)

    Da ich letztes Jahr ein Monat in Göteborg verbracht und mich dort sehr wohl gefühlt habe, mach ich meinen Master vielleicht dort... zur Zeit kann ich mir aber noch nicht vorstellen, wie ich das finanzieren werde, ich glaube, die einzige Möglichkeit wäre das Mobilitätsstipendium, das kommt für mich aber nicht in Frage, weil ich die Kriterien für die Studienbeihilfe nicht erfülle. Von anderen Stipendien in die Richtung hab ich leider noch nicht gehört :-(
    Falls du schon mindestens 6 Monate bei der gleichen Firma zumindest Teilzeit arbeitest, wäre evtl. auch eine Bildungskarenz etwas für dich, siehe hier.

  70. #66
    Elite
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    407
    Thanks
    27
    Thanked 40 Times in 33 Posts
    also ich habe bisher auch noch nichts erhalten. nach der bewerbung gab es eine kurze bestätigungs-mail aber das wars auch schon.
    wundert mich ehrlich gesagt weil zumindestens linköping sollte schon feststehen, da die anmeldung an der dortigen uni bis 15.04. erfolgen muss/sollte.

    Quote Originally Posted by Newbie0815 View Post
    hallo!
    wollte fragen, ob die bewerber für unis wie die kth usw schon eine Nominierung erhalten haben. ich schätze mal das war diese woche bzw. hoffe nicht, da ich leider nicht dabei war ... wahrscheinilch habe ich mich zu spät angmeldet (2-3 Wochen vor Fristende)
    der zeitpunkt der bewerbung ist egal, solange du dich vor fristende bewirbst - ich habe vorher extra nachgefragt !

  71. #67
    Elite
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    466
    Thanks
    7
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    ok, ich hab extra nachgefragt und bis heute sollten alle bewerber bescheid wissen. ... ich habe zwar keine mail bekommen zur nominierung aber einfach mal ins tiss schauen beim mobility service admin

    @f.l.o ich glaube schon, dass der zeitpunkt der bewerbung was ausmacht (was ich so in den älteren forenbeiträge gelesen hatte, hat zumindest prof dustdar immer nach dem first come first serve prinzip nominiert - also bevor es den tiss service gab) ich hatte als 1. wahl die kth, aber wurde jetzt für meine 2. wahl nominiert obwohl zB mein notenschnitt doch besser ist als durchschnittlich hätte ich gesagt ... edit: aber gut anscheinend war der andrang auf der kth sehr hoch für insgesamt nur 3 plätze
    Last edited by Newbie0815; 11-04-2012 at 11:54.
    blub

  72. #68
    Principal
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    62
    Thanks
    29
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    was steht bei dir im mobility service admin? bei mir immer noch "bewerber"...

  73. #69
    Elite
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    466
    Thanks
    7
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Quote Originally Posted by mikas View Post
    was steht bei dir im mobility service admin? bei mir immer noch "bewerber"...
    bei mir war vorher auch der status "bewerber" und jetzt steht bei mir "nominiert" da. ... klick mal auf das bearbeitensymbol und da steht dann konkreteres drinnen (warum abgelehnt bzw. wo genommen usw). kann auch sein, dass welche erst später ihre nominierung bekommen (ich hab mich da nur an prof dustdar gewendet)
    blub

  74. The Following User Says Thank You to Newbie0815 For This Useful Post:


  75. #70
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    Quote Originally Posted by Newbie0815 View Post
    bei mir war vorher auch der status "bewerber" und jetzt steht bei mir "nominiert" da. ... klick mal auf das bearbeitensymbol und da steht dann konkreteres drinnen (warum abgelehnt bzw. wo genommen usw). kann auch sein, dass welche erst später ihre nominierung bekommen (ich hab mich da nur an prof dustdar gewendet)
    Was bearbeist du dann so? In der Mail steht ja, man soll seine Sachen aktualisieren. Aber Sammelzeugnis hab ich eh schon mal hochgeladen, ich wüsste nicht warum ich das nochmal tun sollte?
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  76. #71
    Elite
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    466
    Thanks
    7
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Quote Originally Posted by dommi View Post
    Was bearbeist du dann so? In der Mail steht ja, man soll seine Sachen aktualisieren. Aber Sammelzeugnis hab ich eh schon mal hochgeladen, ich wüsste nicht warum ich das nochmal tun sollte?
    geht mir genau gleich, ich denke das soll eher eine "erinnerung" für diejenigen sein, die gewisse ansprüche erheben wollen, wie der anspruch auf behindertenbeihilfe usw ... für mich wäre in dem fall nur interessant, ob ich vorher anreisen sollte, wegen sprachkurs bzw. einführungsveranstaltungen, oder für mich selber um noch ein wenig herumzureisen ... wer macht von euch einen sprachkurs davor noch? rentiert sich das? (in den skandinavischen ländern spricht man eigentlich eh hauptsächlich englisch)

    also ich werde das ganze nochmals bestätigen und das zeugnis hochladen - sicher ist sicher (das mit dem zeugnis ist wahrscheinlich wieder mal ein bug vom tiss=)
    Last edited by Newbie0815; 11-04-2012 at 18:39.
    blub

  77. #72
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    Da in Portugal die meisten Vorlesungen in portugiesisch gehalten werden, nehm ich mal an, werd ich wohl mehr als einen Sprachkurs brauchen um dort überhaupt zurechtzukommen^^
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  78. #73
    Elite
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    407
    Thanks
    27
    Thanked 40 Times in 33 Posts
    växjö - anybody else ?

  79. #74
    Master
    Join Date
    Nov 2007
    Posts
    104
    Thanks
    1
    Thanked 13 Times in 10 Posts
    Reykjavík?

  80. #75
    Principal
    Join Date
    Feb 2010
    Posts
    28
    Thanks
    1
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Quote Originally Posted by f.l.o. View Post
    växjö - anybody else ?
    jup

  81. #76
    Elite
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    466
    Thanks
    7
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Quote Originally Posted by demo86 View Post
    Reykjavík?
    jop me
    blub

  82. #77
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    Hat jemand ne Ahnung wie das mit den Zuschüssen abläuft?
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  83. #78
    Elite
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    407
    Thanks
    27
    Thanked 40 Times in 33 Posts
    Quote Originally Posted by dommi View Post
    Hat jemand ne Ahnung wie das mit den Zuschüssen abläuft?
    hier die auflistung der zuschüsse je land: http://www.ai.tuwien.ac.at/internati...oehen_2009.pdf

    und lt der gestrigen mail von fr. krausler (vom international office):
    4) Ihre gesamten Daten werden an den OEAD übermittelt, sobald dieser seine Datenbank für neue Nominierungen frei gibt. Dies wird frühestens Ende Juni/Anfang Juli erfolgen. Sie bekommen dann über diese Datenbank eine automatisch generierte Email mit der Aufforderung sich in dieser Datenbank zu registrieren und Ihre Bankdaten bekannt zu geben. Sollten Sie diese Email zur Registrierung nicht bis Ende Juli erhalten haben, dann bitte zuerst im JUNK-Ordner nachsehen, ob sie dort "verloren gegangen" ist - da diese Emails automatisch generiert werden, "frisst" der Junk-Filter sie manchmal!
    Etwa 45 Tage bis zwei Wochen vor Ihrer Abreise an die Gastuniversität bekommen Sie wieder eine Email mit dem Hinweis, dass der Erasmus-Vertrag in der Datenbank bereit liegt. Bitte diesen Vertrag unbedingt zweimal ausdrucken, beide Exemplare unterschreiben und diese dann an den OEAD schicken. Nur wenn der OEAD diese beiden Vertragsexemplare, die von Ihnen unterschrieben wurden, erhalten hat, wird er Ihnen Geld überweisen. Sie bekommen vom OEAD 80% des Gesamtbetrages (laut Durchrechnungszeitraum) zu Antritt Ihres Auslandsaufenthaltes überwiesen; die restlichen 20% des Geldes überweist der OEAD erst, wenn Sie wieder in Wien sind und die Aufenthaltsbestätigung der Gastuni vorlegen und den online-Studierendenbericht ausfüllen.
    Wenn Sie Studienbeihilfenbezieher sind, dann müssen Sie bei der Studienbeihilfenbehörde um das Auslandsstipendium ansuchen und bekommen Ihr Geld für den Auslandsaufenthalt also nicht vom OEAD sondern von der Studienbeihilfenbehörde.
    Den Vertrag vom OEAD müssen Sie trotzdem unterschreiben und zurück senden, da daran Ihr Erasmus-Status geknüpft ist.

  84. The Following User Says Thank You to f.l.o. For This Useful Post:


  85. #79
    Baccalaureus dommi's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    981
    Thanks
    163
    Thanked 185 Times in 87 Posts
    Du meine Güte.

    Na da habt ihr mit Schweden eh Glück gehabt.. kriegts gleich mal einen Hunderter mehr als ich pro Monat
    "The only way to get rid of a temptation is to yield to it."
    - Oscar Wilde

  86. #80
    Elite
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    407
    Thanks
    27
    Thanked 40 Times in 33 Posts
    ich fürchte die höhe der zuschüsse ist repräsentativ für die jeweiligen preisniveaus in den ländern ^^

Page 1 of 2 1 2 LastLast

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •