Bitte entschuldigt falls diese Frage bereits beantwortet wurde. Ich habe keine konkrete Antwort gefunden in den Foren.

Ich müsste eine Studentische Selbstversicherung ablegen. Dazu die Frage wie genau ein Studienwechsel definiert ist. Ich habe das Bak. Studium schon länger abgeschlossen und bin seitdem durchgehend in 3 Masterstudien sowie einem Bakk Studium aus Informatik fortgemeldet.

Ganz am Anfang (vor Jahren) war ich auf der Uni Wien gemeldet aber nach drei Tagen "abbgebrochen" um auf der TU zu inskribieren.

Ist unter einem Studienwechsel, der Abbruch eines Studiums und die Inskribtion in ein nicht verwandetes Studium zu verstehen?

Mfg