Results 1 to 4 of 4

Thread: Erfahrungsbericht Kryptographie?

  1. #1
    Dipl.Ing
    Join Date
    Apr 2008
    Posts
    1,519
    Thanks
    64
    Thanked 100 Times in 85 Posts

    Erfahrungsbericht Kryptographie?

    Im vowi steht ja ein großer roter Kasten mit "Diese LVA hat bei einigen Teilnehmern möglicherweise starke Emotionen hinterlassen"....ist da irgendwas vorgefallen, dass die LVA nicht empfehlenswert macht? (Berichte hier im Forum sind ja schon paar Jahre alt) Würde ja durchaus interessant und nicht allzu schwer wirken...
    Random nontrivial stuff: http://rjlipton.wordpress.com/ Proofs for: P=NP, P!=NP, P vs NP is undecidable: http://www.win.tue.nl/~gwoegi/P-versus-NP.htm

  2. #2
    Elite
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    St. Pölten
    Posts
    274
    Thanks
    23
    Thanked 35 Times in 22 Posts
    ich habs letztes ws gemacht und es hat mir ganz gut gefallen. die ue ist ganz ok (und auch nicht so aufwändig). das einzige was ein bisschen hart war, war für die vo-prüfung zu lernen (z.b. aes und des).

    modus war folgender (kann aber sein, dass er sich nächstes sem. ändert): die ues waren freiwillig zu machen. man hat alle ue-pkt, die man bekommen hat praktisch als bonus-pkt für die vo-prüfung verwenden können. so gesehen war die benotung sehr mild, auch wenn die vo-prüfung mMn ein bisschen streng beurteilt wurde.

    wenn man sich für das thema interessiert, ist die lva sicher empfehlenswert.

  3. The Following User Says Thank You to christian8287 For This Useful Post:


  4. #3
    Dipl.Ing Plantschkuh!'s Avatar
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    mal hier, mal da
    Posts
    2,557
    Thanks
    350
    Thanked 468 Times in 300 Posts
    Quote Originally Posted by m4rS View Post
    Im vowi steht ja ein großer roter Kasten mit "Diese LVA hat bei einigen Teilnehmern möglicherweise starke Emotionen hinterlassen"....ist da irgendwas vorgefallen, dass die LVA nicht empfehlenswert macht?
    Wenn man sich die Bearbeitungsgeschichte im Wiki anschaut, findet man raus, daß die Emotionswarnung dazugekommen ist, nachdem irgendwer ohne nähere Angaben geschrieben hatte, daß Eglys LVAs unstudierbar wären, seit er stv. Studiendekan ist. Ich glaub davon braucht man sich nicht abschrecken lassen.

    Bei Kryptographie hab ich vor Urzeiten nur die Prüfung gemacht (recht tiefe Vorkenntnisse waren vorhanden), es war vom Stoff her recht interessant und die Prüfung fair.
    *plantsch*

  5. #4
    Master
    Join Date
    Mar 2006
    Posts
    119
    Thanks
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    so, um nicht einen neuen thread aufmachen zu müssen, hat jemand alte prüfungsangaben oder hat sich vll von seiner prüfung gemerkt was so für fragen gekommen sind?

    wär sehr hilfreich, danke!

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •